VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Der Tag, an dem ich lernte zu leben Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

ca. € 10,00 [D] inkl. MwSt.
ca. € 10,30 [A] | ca. CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-442-48392-1

DEMNÄCHST
Erscheint: 15.01.2018

E-Mail bei Erscheinen

Weitere Ausgaben: Gebundenes Buch, eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Video

  • Service

  • Biblio

Jonathan lebt in San Francisco, einer Stadt mit vielen Möglichkeiten. Doch er selbst ist in eine Sackgasse geraten: Sein Job erfüllt ihn nicht, seine Frau hat ihn verlassen, und er leidet unter der Trennung von seiner kleinen Tochter. Als ihm auf einem Spaziergang auch noch eine Wahrsagerin begegnet und ihm offenbart, dass er nicht mehr lange zu leben hat, weiß Jonathan, dass er handeln muss. Er verlässt die Stadt und zieht sich in das Haus seiner Tante Margie zurück. Hier, in der Abgeschiedenheit am Meer und in Gesellschaft der liebenswerten Margie, findet Jonathan neuen Lebensmut und erkennt, dass er sein Herz für die Welt öffnen muss, um glücklich zu werden ...

Laurent Gounelle (Autor)

Laurent Gounelle, 1968 geboren, studierte Soziologie und Philosophie an der Universität von Santa Cruz, Kalifornien. Seit vielen Jahren beschäftigt er sich in seinen Büchern mit Neurowissenschaften, östlichen Weisheitslehren und dem Thema Persönlichkeitsentwicklung, einige Jahre unterrichtete er an der Universität von Clermont-Ferrand. Laurent Gounelle gehört zu den erfolgreichsten Autoren Frankreichs, seine Bücher stürmen stets die oberen Ränge der Bestsellerliste.

Aus dem Französischen von Jochen Winter
Originaltitel: Le jour où j'ai appris à vivre
Originalverlag: Editions Kero

Taschenbuch, Broschur, ca. 288 Seiten, 11,8 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-442-48392-1

ca. € 10,00 [D] | ca. € 10,30 [A] | ca. CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

DEMNÄCHST
Erscheint: 15.01.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors