Der Weihnachtosaurus und die Winterhexe

Mit Illustrationen von Shane Devries
Ab 8 Jahren
Der Weihnachtosaurus und die Winterhexe
Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Für alle, die an das Außergewöhnliche glauben und niemals damit aufhören wollen

Ein Jahr nach seiner Begegnung mit dem einzigartigen Weihnachtosaurus bekommt William Trudel eine Einladung an den magischen Nordpol vom Weihnachtsmann persönlich. Dort trifft er während einer exklusiven Tour zu allen fantastischen Sehenswürdigkeiten auch auf die unheimliche Winterhexe. Sie ist die Herrscherin über die Zeit, und der Weihnachtsmann braucht sie, damit ihm in der Weihnachtsnacht seine große Reise zu allen Kindern der Welt gelingt. Doch etwas ist aus dem Lot geraten und das schönste aller Feste schwebt in höchster Gefahr! Nun müssen William und der Weihnachtosaurus klug und mutig handeln, um Weihnachten zu retten ...


Übersetzt von Franziska Gehm
Originaltitel: Der Weihnachtosaurus und die Winterhexe
Originalverlag: cbj HC
Mit Illustrationen von Shane Devries
Taschenbuch, Broschur, 432 Seiten, 14,0 x 18,7 cm
Mit s/w Illustrationen
ISBN: 978-3-570-31428-9
Erschienen am  12. Oktober 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Weihnachtosaurus-Reihe

Leserstimmen

Wunderbares Familienbuch - ganz egal ob für Groß oder Klein!

Von: lisaszeilen

12.12.2020

Der Weihnachtsmann persönlich holt William und seine Familie ab, um mit ihnen gemeinsam zum Nordpol zu fliegen. Dort darf William Teil einer exklusiven Tour sein, zahlreiche Sehenswürdigkeiten bestaunen und die eisige Winterhexe kennenlernen. Diese gewährt ihm einen Blick in die Zukunft - eine Zukunft, in der die Menschen den Glauben an Weihnachten verlieren. Es ist furchtbar! Gemeinsam mit dem Weihnachtosaurus muss William schnell handeln, bevor es endgültig zu spät ist... Vorab: "Der Weihnachtosaurus und die Winterhexe" ist der zweite Band der spannenden Abenteuer rund um den Weihnachtosaurus. Nichtsdestotrotz finden wir, dass dieser Band auch hervorragend ohne Vorkenntnisse gelesen und verstanden werden kann. Für die doppelte Portion Weihnachten können wir das Lesen des Vorgängers aber unbedingt empfehlen! Dieser Band startet mit einer wundervoll illustrierten Personenübersicht,, die einen schönen Überblick über alle Charaktere gibt. Bereits vor dem eigentlichen Start in die Geschichte kommt man so in Weihnachtsstimmung und wird unbedingt neugierig auf mehr. Im Folgenden taucht der Leser in eine faszinierende Weihnachtsgeschichte ein. Durch den lockeren, humorvollen und jugendlichen Schreibstil wurden wir schnell mitgerissen und sind nur so durch die Geschichte geflogen, die vor allem durch die kreative und einzigartige Ausarbeitung besticht. Dazu haben sicherlich auch die tollen Illustrationen - auf jeder Seite findet man mehrere vor - und verschiedene Schriftarten und -größen beigetragen, welche alles gut aufgelockert haben. Unser Highlight war jedoch der Weihnachtosaurus. Manchmal tollpatschig, witzig und niedlich, oftmals jedoch auch als ein toller, loyaler Freund für William hat dieser die Geschichte um einiges bereichert. Nach dem Lesen kam definitiv der Wunsch nach einem eigenen Saurier als Freund und Helfer auf! Wir sind absolut begeistert von dieser wundervollen Geschichte. Sie zählt mit zu unseren liebsten Weihnachtsbüchern und wir finden, dass sie optimal dafür geeignet ist, so richtig in Weihnachtsstimmung zu kommen. Liebend gerne empfehlen wir dieses Buch weiter und vergeben 5/5 Sterne.

Lesen Sie weiter

ein Weihnachtswunder

Von: Lovelyceska

06.04.2020

»In seinem Kopf hörte er die Worte des Weihnachtsmanns… „das Geschenk kann sein, was immer ihr wollt.“ Es gab nur eins, was William wollte. Er wollte in der Zeit zurückreisen…« *Rezensionsexemplar Da die Welt zurzeit sowieso auf dem Kopf steht, ist wohl nichts dran, noch Anfang April ein Weihnachtsbuch zu lesen. ^^ Tatsächlich gab es sogar einen richtigen magischen Moment, als es erstmalig für diesen „Winter“ anfing zu schneien, sobald ich das Buch aufgeschlagen habe – und das Anfang April. Ich, 24 Jahre alt, bin also immer noch für Wunder zu haben. Und genau deshalb konnte auch der zweite Band vom Weihnachtosaurus mein Herz gewinnen. Die Geschichte ist wieder einmal herrlich verrückt. Überragend kreativ und schöpferisch gestaltet der Autor eine wundervolle Story mit zauberhaftem Setting. Tom Fletscher bedient sich einer eindrucksvollen Bildsprache. Der Schreibstil erheitert und belebt die Geschichte. Man kann einfach nur mitgerissen werden und begeistert sein, was durch die direkte Anrede der Leser verstärkt wird. Vor allem die unterschiedlichen Schriftarten und -größen fördern den Spaß beim Lesen! Ich kann es ehrlich gesagt, kaum erwarten, auch diesen Band meinen zukünftigen Kindern vorzulesen. Natürlich kommen die Weihnachtsaspekte auch hier nicht zu kurz. Ein schreckliches Weihnachtsverbot droht die Welt zu überfallen und somit bedarf es ein richtiges Weihnachtswunder umso mehr. Auch der zweite Band überzeugt mit einer spannenden und sehr weihnachtlichen Weihnachtsgeschichte, die sich zu lesen lohnt. ♥ *An dieser Stelle möchte ich mich beim Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars bedanken! Meine Meinung bleibt dennoch stets ehrlich und unverfälscht, versprochen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Tom Fletcher, geb. 1985, ist in Großbritannien ein Superstar. Seinen Social Media-Aktivitäten folgen Millionen begeisterter Fans auf Youtube, Instagram, Twitter und Facebook. Viele Songs, die er als Leadgitarrist und Sänger für die Boy-Band McFly schrieb, landeten in den britischen Charts. Vor einiger Zeit wandte er sich sehr erfolgreich dem Schreiben von Büchern für Kinder zu und gehört inzwischen zu den zehn bestverkauften Kinderbuchautoren in Großbritannien. »Der Weihnachtosaurus« wurde in 23 Sprachen übersetzt und ein Welt-Bestseller; das von Tom Fletcher eigens dazu komponierte und inszenierte Musical begeisterte in London Tausende, und aktuell wird der Stoff als Animationsfilm umgesetzt. Tom Fletcher ist Vater von drei Jungs und lebt mit seiner Familie in London. Jedes Jahr ab dem 27.12. zählt er die Tage bis Weihnachten.

Zur Autor*innenseite

Franziska Gehm

Franziska Gehm arbeitete zunächst als Redakteurin und Verlagslektorin, bevor sie sich vor einigen Jahren als freiberufliche Autorin und Übersetzerin selbständig machte. Sie lebt heute in München.

Zur Übersetzer*innenseite

Shane Devries

Der Illustrator Shane Devries stammt aus Adelaide, Australien. Er begann seine Karriere als Architektur-Zeichner und Grafikdesigner. Heute kreiert er Visual Development Art für Animationsfilme und illustriert Bücher. Er liebt es Kunstgalerien zu besuchen, läuft gern und reist viel. Vor allem gärtnert er möglichst oft auf seinem kleinen Stück Land, wo er Gemüse anbaut.

www.shanedevriesart.com

Zur Illustrator*innenseite

Weitere Bücher des Autors