Der unheilbare Romantiker

& andere Geschichten aus der Psychotherapie

(7)
Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

In der Liebe sind wir alle gleich: Jeder sehnt sich nach Liebe, jeder verliebt sich, jeder hat schon Liebeskummer erlebt. Aber was passiert, wenn die Liebe zur Obsession wird? Die Angestellte einer Anwaltskanzlei ist felsenfest davon überzeugt, dass ihr Zahnarzt sie liebt und dass das Schicksal sie beide füreinander bestimmt hat bis in alle Ewigkeit. Eine Witwe bekommt Besuche von dem Geist ihres verstorbenen Ehemanns. Ein Akademiker ist seinem Spiegelbild verfallen. Eine wunderschöne Frau wird von Eifersucht auf die Rivalin geplagt, die es gar nicht gibt. Ein Nachportier ist besessen lasziven Dämonen.

Mit diesen Fallgeschichten aus seiner Praxis nimmt uns der Schriftsteller und klinische Psychologe Dr. Frank Tallis mit auf eine höchst faszinierende Reise durch die Seelenlandschaft von Liebenden.

»Frank Tallis führt uns mitten in das Herz der Liebe.«

Ian McEwan

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Liselotte Prugger
Originaltitel: THE INCURABLE ROMANTIC
Originalverlag: Little Brown
Taschenbuch, Klappenbroschur, 320 Seiten, 12,5 x 18,7 cm, 1 s/w Abbildung
ISBN: 978-3-442-71822-1
Erschienen am  10. Juni 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Was Liebe aus uns macht

Von: Maria

29.06.2020

Hast du dir schon die Frage gestellt, worum es im Leben geht? Der Sinn des Lebens? Und hat dieser Sinn etwas mit Liebe zu tun? Tatsächlich sind die Liebe und das Leben eng miteinander verknüpft, denn es ist fast unmöglich, sich ein Leben ohne Liebe vorzustellen. Frank Tallis ist Psychotherapeut und gemeinsam mit der Verlagsgruppe Random House hat er das Buch „Der unheilbare Romantiker“ herausgebracht. Er lädt uns in eine Welt der Liebenden ein. Was die Liebe und was Liebeskummer aus einem Menschen machen kann ist hochgradig faszinierend. Tallis ist ein grandioser Erzähler und die Geschichten aus seinen Therapiesitzungen sind widersprüchlich, beängstigend und erleuchtend. Ich habe das Buch schnell verschlungen. Tallis berichtet von seinen Sitzungen und taucht dabei auch in die Psychologie ein. Seine Erläuterungen sind tiefgründig aber nicht trocken. Für mich habe ich neue Erkenntnisse in der Liebe feststellen können, die ich in meine Zukunft nehmen werde.

Lesen Sie weiter

Wenn wir lieben, flirten wir mit dem Wahnsinn

Von: buecherundgedanken

26.03.2020

Ich habe gerade dieses unglaublich spannende und interessante Buch zu Ende gelesen - „Der unheilbare Romantiker“ von Frank Tallis. Dr Frank Tallis, der in London lebt, ist Schriftsteller und praktizierender klinischer Psychologe. In diesem Buch erzählt und analysiert er Fallgeschichten aus seiner eigenen Praxis, also Psychotherapiesitzungen mit seinen Patienten. Das übergeordnete Thema dabei ist die Liebe in all ihren unglaublichen Facetten. Zwischen diesen Therapiesitzungen berichtet Tallis auch sehr viel über Psychologie und Psychiatrie, man erfährt von Krankheiten wie „Alte-Jungfern-Wahnsinn“ oder „Eiersuchtwahn“ ; von der Wirkung von Medikamenten oder Dopaminrezpetoren im Gehirn und auch von den Anfängen der Psychoanalyse mit Sigmund Freud und Josef Breuer und deren Entwicklung bis heute. Man erfährt über den Unterschied zwischen Narzissmus und narzisstischer Persönlichkeitsstörung , über Besessenheit oder warum Menschen zu Pädophilen werden. Ein nicht gerade einfach zu lesendes Buch, aber ein absoluter Lesetip für jeden, der immer schon einmal wissen wollte, wie eine Psychotherapie aussehen kann, oder sich insgesamt für Psychologie oder Psychiatrie interessiert.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Frank Tallis ist Schriftsteller und praktizierender klinischer Psychologe. Neben einer Vielzahl an wissenschaftlichen Veröffentlichungen ist er vor allem für seine Erfolgsserie um den Wiener Psychoanalytiker Max Liebermann bekannt, die mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurde. Tallis lebt in London.

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

»Bezwingend.«

Susie Orbach

»Tallis ist ein großartiger Erzähler. Die Fallgeschichten seiner Patienten sind so, wie das Leben selbst: widersprüchlich, voller Irrwege und faszinierend.«

The Economist

»Dieses faszinierende Buch blickt tief in das dunkle Herz der Liebe.«

Herald

»Wer jemals einen Verflossenen gegoogelt hat, sollte dieses Buch lesen.«

Scientific American