VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Die Auserwählten Thriller

Niels Bentzon (1)

Kundenrezensionen (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-453-40907-1

Erschienen: 10.12.2012
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Und wende dein Auge nicht von den Gerechten

Ein Mönch in China, eine Ärztin in Kanada, ein Bürgerrechtler in Russland – rund um den Erdball werden Menschen ermordet. Menschen, zwischen denen ein geheimnisvoller Zusammenhang besteht: Die Opfer tragen ein blutiges Mal auf dem Rücken. In Kopenhagen laufen die Fälle zusammen, und Kommissar Niels Bentzon übernimmt die Ermittlungen. Unterstützung bekommt er von Hannah Lund, einer genialen Physikerin, die, begeistert von mathematischen Theorien, das Rätsel schließlich löst. Doch damit bringt sie sich und Bentzon in tödliche Gefahr.

Weitere Infos zu den Thrillern von A.J. Kazinski

ÜBERSICHT ZU A.J. KAZINSKI

Niels Bentzon

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

A. J. Kazinski (Autor)

A. J. Kazinski ist das Pseudonym für das dänische Autorenduo Anders Rønnow Klarlund und Jacob Weinreich. Anders Rønnow Klarlund, Jahrgang 1971, arbeitet als Autor und Regisseur. Für seine Filme ist er bereits mehrfach ausgezeichnet worden. Jacob Weinreich, 1972 in Århus geboren, ist Drehbuch- und Romanautor. Beide Autoren leben mit ihren Familien in Kopenhagen.

ERSTMALS IM TASCHENBUCH

Aus dem Dänischen von Günther Frauenlob
Originaltitel: Den sidste gode mand
Originalverlag: Heyne

Taschenbuch, Broschur, 608 Seiten, 11,8 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-453-40907-1

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 10.12.2012

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Bisschen unzufrieden

Von: Petra Schulz- Baier aus Duisburg Datum: 06.01.2016

Das Buch ist ziemlich spannend, gefällt mir super gut, allerdings sind einige Passagen auf Englisch, was ich total doof finde. Wollte ich ein Buch auf Englisch lesen, hätte ich es mir gekauft. Es war leider nicht zu ersehenen, dass so viele Sätze auf Englisch sind. Schade.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors