VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Die Chroniken der Fae - Durch Himmel und Hölle

Die Chroniken der Fae-Reihe (2)

Ab 13 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-570-31042-7

Erschienen: 11.07.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Izzy hat immer noch damit zu kämpfen, dass Jinx aus ihrem Leben verschwunden ist, als der Krieg droht, sowohl Dublin als auch Dubh Linn zu zerstören. Ein Krieg, hinter dem eine uralte, verbotene, bitterböse Macht steckt. Und nur Izzy kann dies verhindern! Dennoch ist sie nicht bereit, ihrer Liebe zu Jinx zu entsagen. Bis Izzy plötzlich vor einer ungeahnten Herausforderung steht – von der nicht nur die existenz des Fae-Reichs abhängt, sondern auch ihr Leben und ihre Liebe …

DIE BÜCHER DER AUTORIN IM ÜBERBLICK

Die Chroniken der Fae-Reihe

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Ruth Frances Long (Autorin)

Ruth Frances Long ist schon ihr ganzes Leben lang Fan von Fantasy und Liebesromanen. Sie studierte am College Englische Literatur, Religionsgeschichte und keltische Kultur und arbeitet jetzt in einer Bibliothek, die auf seltene und außergewöhnliche Bücher spezialisiert ist. Die Bücher sprechen leider nicht so oft mit ihr. Für ihre fantastische Serie "Die Chroniken der Fae" gewann sie den Science Fiction Association Award für Jugendbücher beim Eurocon in St. Petersburg.

"Einfach magisch!"

fusseligebuecherwuermer.de (24.11.2016)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Englischen von Karen Gerwig
Originaltitel: A Crack in Everything # 2
Originalverlag: O'Brien Press, Ireland

Taschenbuch, Broschur, 448 Seiten, 12,5 x 18,3 cm

ISBN: 978-3-570-31042-7

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbt

Erschienen: 11.07.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Durch Himmel und Hölle

Von: Bücherwürmchenswelt Datum: 04.09.2017

buecherwuermchenswelt.blogspot.de/

"Durch Himmel und Hölle" ist der zweite Band der "Die Chroniken der Fae"- Trilogie von Ruth Frances Long.

Auch wenn seit der Lektüre des ersten Bandes ein wenig Zeit ins Land gegangen sein mag, so fällt des dennoch nicht schwer, sich wieder in der Geschichte zurecht zu finden. Alle Begriffe und Personen erscheinen wieder präsent, sodass man sich frohen Mutes in die Fortsetzung des Abenteuers um Sidhe, Dämonen, Engel und Co. stürzen kann. Wieder einmal präsentiert sich die Handlung von ihrer besten Seite und bietet jede Menge Facetten und innovative Ideen, die hervorragend miteinander kombiniert werden.

Auf diesen knapp 450 Seiten findet sich so einiges an Spannung. Diese ist dabei überaus konstant und schafft ein tolles Tempo, ohne jedwede Längen. Dazu trägt auch die Vielzahl an Überraschungen bei, die die Geschichte so unvorhersehbar werden lassen. Absolut mitreissend und fesselnd. Es hat wieder sehr viel Spaß gemacht, sich von der Handlung gefangen nehmen zu lassen und auf eine Reise zu gehen, die so alt ist, wie Irland selbst. Das Klischee eines langweiligen und lückenfüllenden Mittelbandes wurde mit "Durch Himmel und Hölle" definitiv nicht erfüllt.

Auch die Atmosphäre hält all das bereit, was man sich für ein phantastisches Abenteuer nur wünschen kann. Eine tolle Dichte, ein außergewöhnlicher Charme und eine wunderbare Vielschichtigkeit und Lebendigkeit sorgen für Kurzweil und absolutes Lesevergnügen.

Der Schluss ist an sich recht offen gehalten, bietet aber keinen direkten Cliffhanger. Aufgrund der zahlreichen Begebenheiten bin ich nun mehr als gespannt auf das große Finale und den Ausgang dieser magischen Geschichte.

Fazit: Phantastischer Mittelband mit packender Spannung und einer innovativen Geschichte voller besonderer Facetten.

ein guter 2. Teil

Von: Letannas Bücherblog Datum: 03.07.2017

letannasblog.blogspot.de/

Drei Monate ist es nun schon her, dass Jinx Izzy alleine gelassen hat und in sein Dubh Linn zurück gekehrt ist und Izzy vermisst ihn immer noch. Es scheint als hätte sich die Lage beruhigt, nachdem Holly vertrieben wurde, aber der Schein trügt. Jemand hat hat einen Engel getötet, um jemand frei zu lassen, der besser nicht befreit wird. Jetzt treiben unglaubliche böse Kreaturen ihr Unwesen und Izzys Fähigkeiten als Gregori sind gefragt. Auch Jinx wird auf den Fall angesetzt und beide sehen sich das erste Mal seit langem wieder. Gemeinsam müssen sie gegen einen Gegner kämpfen, der unbesiegbar scheint.

Bei diesem Buch handelt es sich um den 2. Teil der Chroniken der Fae -Reihe. Man muss auf jeden Fall den 1. Teil gelesen haben, denn die Handlung ist fortlaufend. Zuerst dachte ich ja, ich finde mich gar nicht zurecht, es ist ja schon etwas länger her, dass ich den 1. Teil gelesen habe. Zum Glück wiederholt die Autorin am Anfang einiges, was mir sehr gut gefallen hat.
Wie schon bei Teil 1 ist die Handlung für ein Jugendbuch recht komplex. Auch die vielen Begriffe aus der Mythologie sind manchmal etwas verwirrend. Zum Glück gibt es am Ende des Buches ein Glossar, in dem alle wichtigen Begriffe stehen, das hat sehr geholfen.
Dieser Teil hat mir sogar noch etwas besser als der 1. Teil gefallen. Izzy und Jinx geraten wieder zwischen die Fronten. Engel, Dämonen und Fae, jeder ist nur auf seinen eignen Vorteil aus, aber sie müssen zusammen arbeiten, um ihren Gegner zu besiegen.
Im zweiten Teil spielt die Romanze zwischen Izzy und Jinx wieder eine sehr wichtige Rolle, was mir ebenfalls sehr gut gefallen hat.
Wieder einmal gibt es am Ende einen wirklich fiesen Cliffhanger. Glücklicherweise ist der 2. Teil bereits erschienen. Von mir gibt es dieses Mal die volle Punktzahl.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin