Die Dankbarkeit des Wolfs

Heilgeheimnisse des sibirischen Schamanismus

Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Magische Reise in eine vergessene Welt.

In den kargen, eisigen Weiten Sibiriens hat sich eine schamanische Tradition erhalten, die in ihrer Fremdheit westliche Menschen ebenso fasziniert wie erschüttert. Auf der Suche nach einem Ausweg aus einer Sinnkrise begibt sich der Psychologieprofessor Vladimir Serkin auf eine abenteuerliche Reise in die Einöde und findet in einem alten Schamanen einen eigenbrötlerischen, aber lebensklugen Lehrer. Das Porträt einer vergessenen Welt – und zugleich die autobiografische Schilderung eines packenden Heilungsprozesses.


Aus dem Russischen von Jelena Beljajewa-Petersenn
Originaltitel: KHOKHOT SHAMANA
Originalverlag: MOCKBA
Taschenbuch, Broschur, 384 Seiten, 12,5 x 18,3 cm
ISBN: 978-3-442-22037-3
Erschienen am  16. September 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Vladimir Serkin

Vladimir Serkin wurde 1955 in Jakutsk, einer der kältesten Städte Sibiriens, geboren. Er absolvierte ein Psychologiestudium an der MGU (Moskauer staatliche Universität), das er erfolgreich mit einem Doktortitel beendete. Heute leitet er die Fakultät für Psychologie der Universität Magadan und hat sich mit vielbeachteten wissenschaftlichen Publikationen hervorgetan.

Zur AUTORENSEITE