VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Die Erwählten Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 14,00 [D] inkl. MwSt.
€ 14,40 [A] | CHF 19,50*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-442-48133-0

NEU
Erscheint: 21.08.2017
Dieser Titel ist in Auslieferung.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

An einem kalten Januarmorgen 1941 wird der elfjährige Adrian Ziegler, Sohn einer Wiener Arbeiterfamilie, seinem Zuhause entrissen und in die Klinik Spiegelgrund gebracht. Während der Zweite Weltkrieg tobt, sind Adrian und die anderen Kinder in der Erziehungsanstalt schutzlos der Hölle des Nazi-Systems ausgeliefert. Einzig der Anblick des Bergs vor dem Fenster weckt in ihnen die Hoffnung auf einen Schutzengel, der sie von diesem finstersten aller Orte zu retten vermag. Die Klinik wird so zum Spiegel des Nazi-Terrors – und das Überleben zur grausamen Ironie des Schicksals.

»Sem-Sandberg führt unangestrengt vor, was Literatur vermag: mit einfühlsamer Lakonie dem Tod das Leben entreißen.«

Literatur Spiegel

Steve Sem-Sandberg (Autor)

Steve Sem-Sandberg, geboren 1958, ist einer der renommiertesten schwedischen Autoren. Sein Roman »Die Elenden von Łódź« wurde mit dem schwedischen August-Preis ausgezeichnet und ist weltweit in 27 Ländern erschienen. Er lebt in Stockholm und Wien.

»Sem-Sandberg führt unangestrengt vor, was Literatur vermag: mit einfühlsamer Lakonie dem Tod das Leben entreißen.«

Literatur Spiegel

»›Die Erwählten‹ ist ein literarisches Meisterwerk – ebenso mitreißend und einfühlsam erzählt wie "Die Elenden von Łódź".«

Håkan Nesser

»Ein Roman, der durch seine Empathie beeindruckt.«

Aftenposten

»›Die Erwählten‹ ist ein beklemmendes, intelligentes und relevantes Werk dokumentarischer Literatur, das nie moralisiert und dadurch umso stärker wirkt.«

WDR 3

Aus dem Schwedischen von Gisela Kosubek
Originaltitel: De utvalda
Originalverlag: Albert Bonniers Förlag

Taschenbuch, Broschur, 528 Seiten, 13,5 x 20,6 cm

ISBN: 978-3-442-48133-0

€ 14,00 [D] | € 14,40 [A] | CHF 19,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

NEU
Erscheint: 21.08.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht