Die Frauen von der Beacon Street

Roman

Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Entführt die Leser vom eleganten Boston über das koloniale Shanghai bis auf die Titanic.

Boston 1915: Die 27-jährige Sibyl Allston lebt in einer prächtigen Villa des noblen Viertels Back Bay. Doch seit einem Schicksalsschlag ist ihr Leben trotz der mondänen Umgebung von Schwermut geprägt. Durch Zufall trifft Sibyl eines Tages ihre alte Jugendliebe Benton Derby wieder. Schon bald ge stehen sich der jung verwitwete Benton und Sibyl ihre Gefühle füreinander ein, und das Glück scheint Sibyl endlich wieder hold zu sein. Dann kommt Sibyl einem alten Geheimnis ihrer Familie auf die Spur. Und plötzlich nimmt ihr Leben eine ganz unerwartete Wendung ...


Aus dem Amerikanischen von Judith Schwaab
Originaltitel: House of Velvet and Glass
Originalverlag: Hyperion
Taschenbuch, Broschur, 608 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-47370-0
Erschienen am  16. März 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Katherine Howe wurde mit dem New-York-Times-Bestseller »Das Hexenbuch von Salem« bekannt, in dem sie die Geschichte ihrer Vorfahrinnen verarbeitet, die während der Hexenprozesse im 17. Jahrhundert in Salem der Hexerei angeklagt wurden. Sie lebt mit ihrem Mann in Massachusetts und New York.

Zur AUTORENSEITE

Judith Schwaab

Judith Schwaab, geb. 1960 in Grünstadt, studierte Italienischen Philologie. Sie ist Lektorin und Übersetzerin von u.a. Debra Dean, Fernanda Eberstadt, Anthony Doerr.

zum Übersetzer

Links