Die Gejagten

Ein Jack-Reacher-Roman

(1)
Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Unversöhnlich, unerbittlich, unschlagbar: Jack Reacher, der eigenwilligste Ermittler der amerikanischen Thrillerliteratur

Jack Reacher betritt den Stützpunkt seiner ehemaligen Einheit bei der Militärpolizei und ahnt nicht, was ihm bevorsteht. Er ist nach Virginia gereist, um seine Nachfolgerin Major Susan Turner kennenzulernen. Doch wenig später wird klar, was für ein großer Fehler es war, einen Militärstützpunkt zu betreten. Denn wie jeder ehemalige Soldat der USA ist Reacher Reservist. Prompt erhält er seinen Einberufungsbefehl und wird außerdem des Mordes angeklagt und verhaftet. Reacher gelingt die Flucht aus dem Gefängnis, doch seine wichtigste Frage bleibt zunächst ungeklärt: Wer versucht ihn auf diese Weise kaltzustellen?


ERSTMALS IM TASCHENBUCH
Aus dem Englischen von Wulf Bergner
Originaltitel: Never go Back (18 Reacher)
Originalverlag: Bantam Press, London 2013
Taschenbuch, Broschur, 448 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-7341-0457-2
Erschienen am  15. Mai 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

erneut ein gelungener Jack-Reacher -Roman

Von: Melanie Berg

18.09.2017

4,5 von 5 erneut ein gelungener Jack-Reacher -Roman Unversöhnlich, unerbittlich, unschlagbar: Jack Reacher, der eigenwilligste Ermittler der amerikanischen Thrillerliteratur Jack Reacher betritt den Stützpunkt seiner ehemaligen Einheit bei der Militärpolizei und ahnt nicht, was ihm bevorsteht. Er ist nach Virginia gereist, um seine Nachfolgerin Major Susan Turner kennenzulernen. Doch wenig später wird klar, was für ein großer Fehler es war, einen Militärstützpunkt zu betreten. Denn wie jeder ehemalige Soldat der USA ist Reacher Reservist. Prompt erhält er seinen Einberufungsbefehl und wird außerdem des Mordes angeklagt und verhaftet. Reacher gelingt die Flucht aus dem Gefängnis, doch seine wichtigste Frage bleibt zunächst ungeklärt: Wer versucht ihn auf diese Weise kaltzustellen? Jedes Mal wenn ich einen Jack Reacher lese habe ich den kleinen Tom Cruise vor Augen, der in meinen Kopf so gar nicht die Rolle dieses raffen Ex Militärs verkörpert. Den letzten Band den ich aus dieser Reihe gelesen war zwar auch gut ein Lee Child halt, hat mich nicht wirklich vom Hocker gehauen, aber dieser hier war wieder klasse. Spannend geschrieben und klar erklärt. Nachdem sich Jack aufgemacht hat seine Nachfolgerin beim Militär zu treffen, merkt er zu spät, das er einen großen Fehler begangen hat. Denn er ist zwar nicht mehr gewollt im Aktiven Dienst, aber Reservist, was bedeutet, er kann jederzeit eingerzogen werden! Und das ist nichtmal das Schlimmste was auf Jack zukommt, bald muss er gegen ein Mordanklage kämpfen. Was ich an dieser Reihe so toll finde, ist, das hier nicht lange gelabert wird, so nach dem Motto: Hände hoch, oder ich schiesse......Ich habe eine Waffe und habe keine Probleme sie zu nutzen........ Neben sie stehen oder ich mache von meiner Waffe Gebrauch. Bei dieser Reihe wird sicherheitshalber erst geschossen. Jack Reacher hat gelernt kompromissloszu sein, da er oft das Ziel ist eines Unbekannten gnadenlosen Gegner. Ein MUSS für jeden Fan dieser Reihe, da er gut verständlich ist und abgeschlossen auch für Neueinsteiger! Absolute Leseempfehlung!!! Fakten 448 Seiten Buch 9,99€ Ebook 9,99 € HC 19,99 € Erschienen bei @Blanvalet Kaufen kann man das Buch direkt beim Verlag und hier : https://www.amazon.de/gp/aw/d/3734104572/ref=cm_cr_arp_mb_bdcrb_top?ie=UTF8 Ihr findet diese Rezension auch wie immer auf unserem Blog: http://ourfavorbooks.blogspot.de/?m=1

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Lee Child wurde in den englischen Midlands geboren, studierte Jura und arbeitete dann zwanzig Jahre lang beim Fernsehen. 1995 kehrte er der TV-Welt und England den Rücken, zog in die USA und landete bereits mit seinem ersten Jack-Reacher-Thriller einen internationalen Bestseller. Er wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u. a. mit dem Anthony Award, dem renommiertesten Preis für Spannungsliteratur.

Zur AUTORENSEITE

Links