Die Honigtöchter

Roman

Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Die geheime Sprache der Bienen erzählt von Liebe und der Vergangenheit einer Insel ...

Kurz nach Sonnenaufgang verlässt Angelica Senes eine Landstraße in Südfrankreich und folgt einem von Rosmarin und Lavendelbüschen gesäumten Weg. Sie sucht den Bienenstock auf, den man ihr anvertraut hat. Sie ist reisende Imkerin, und sie liebt ihre Freiheit. Auch wenn sie dabei das türkisblaue Meer ihrer Heimat Sardinien vermisst. Erst als ihre Patentante stirbt und ihr ein Cottage hinterlässt, kehrt Angelica zurück. Doch dort muss sie sich dem stellen, was sie einst zurückließ: ihrer Familie, den Geheimnissen der Insel – und Nicola, dem Mann, an den sie schon als Kind ihr Herz verlor ...

“Zauberhaft. Cristina Caboni lebt auf Sardinien und züchtet Bienen. Darüber hat sie nun einen gefühlvollen Roman verfasst.“

FÜR SIE Spezial "Ferien"

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Italienischen von Ingrid Ickler
Originaltitel: La custode del miele e delle api
Originalverlag: Garzanti Libri, Mailand 2015
Taschenbuch, Klappenbroschur, 416 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-7341-0277-6
Erschienen am  20. Juni 2016
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Honig

Von: Jan aus Schleswig

28.02.2019

Da ich mich seit einiger Zeit mit dem Thema Honig, Bienen und Imkerei verstärkt beschäftige, lese ich fast jedes Buch das dieses Thema anspricht. Die Wichtigkeit von Bienen und deren Arbeitsprodukten wie Honig oder Waben fasziniert mich immer wieder aufs Neue. Vielen Dank für Ihr Buch das ich in "einen Zug" verschlungen habe.

Lesen Sie weiter

Auf jeden Fall zu empfehlen!

Von: philipp thurner aus wien

24.02.2019

Ich habe das Buch von einer bekannten empfohlen bekommen, und muss sagen ich war mehr als überrascht. Nicht nur dass das Buch zahlreiche Informationen in kurzer und präziser Weise vermittelt, es ist zudem echt gut geschrieben. Bei den meisten Büchern verliere ich mittendrin das Interesse, aber ich hab dieses von der ersten bis zur letzten Seite genossen. Absolute Leseempfehlung!!!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Cristina Caboni lebt mit ihrer Familie auf Sardinien, wo sie Bienen und Rosen züchtet. Ihr Debütroman "Die Rosenfrauen" verzauberte Leser weltweit und stand in Deutschland wochenlang weit oben auf der Bestsellerliste. Ihr zweiter Roman "Die Honigtöchter" spielt auf ihrer Heimatinsel.

www.facebook.com/pages/Cristina-Caboni-autrice/225150877677593?fref=ts

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

„Perfekt für Romantikerinnen.“

Laura (13. Juli 2016)

„Liebevoll-heiter geschriebenes, romantisches Sommerbuch.“

Woman (AT) (07. Juli 2016)

»Ein wunderschönes Buch, das dazu einlädt, zu träumen und seinen eigenen Platz in der Welt zu suchen.«

Schwäbische Post (24. November 2018)

Weitere Bücher der Autorin