,

Die Kuba-Verschwörung

Ein Dirk-Pitt-Roman

(2)
Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Dirk Pitt untersucht eine Umweltkatastrophe in der Karibik, da gerät er in einem Machtkampf auf Kuba zwischen die Fronten. Währenddessen forschen seine Kinder – Marineingenieur Dirk und Ozeanografin Summer – nach einem Aztekenartefakt, das den Fundort eines gigantischen Schatzes offenbaren soll. Doch es befand sich an Bord des Schlachtschiffs Maine, das 1898 im Hafen von Havanna zerstört wurde. Inmitten der größten Gefahr treffen die drei aufeinander. Sie hatten bereits vorher ausweglose Situationen zu bewältigen – aber noch nie war es so eng wie dieses Mal …

»Cussler ist ein Virtuose, wenn es darum geht, einen dynamischen Spannungsaufbau zu kreieren. Auch sein 23. Dirk-Pitt-Abenteuer bildet da keine Ausnahme.«

Neue Rundschau (25. Oktober 2017)

ERSTMALS IM TASCHENBUCH
Aus dem Amerikanischen von Michael Kubiak
Originaltitel: Havana Storm
Originalverlag: G. P. Putnam's Sons, New York 2014
Taschenbuch, Broschur, 480 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-7341-0474-9
Erschienen am  18. September 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Familie Pitt auf Abenteurjagd

Von: Ich liebe signierte Bücher und EBooks

12.11.2017

Titel: Die Kuba-Verschwörung Autor : Clive Cussler Verlag: Blanvalet Seitenzahl : 480 Die gesamte Familie Pitt ist mit alle Mann im Einsatz. Ein Kampf gegen die Umweltzerstörer steht bevor. Pitt junior und Summer sind auf der Suche nach dem Aztekenschatz während Pitt Senior und Al eine drohende Umweltkatastrophe bekämpfen. Ein weiterer spannender Dirk Pitt Roman aus der Feder von Clive Cussler. Spannend und Actionreich, den beim Tiefseebergbau wird Quecksilber freigesetzt. Es stehen also Risikoreiche Taucheinsätze bevor. Wie immer kann ich nur sagen das die Handlungen und Schauplätze sehr gut beschrieben werden und man mitten in die Geschichte hinein taucht. Wenn du also ein Dirk Pitt Fan bist, lass dir diese Story nicht entgehen.

Lesen Sie weiter

ein höchstspannender und unterhaltender Roman

Von: Detlef Knut

31.08.2016

Wo Cussler drauf steht muss auch Cussler drin sein. Das trifft besonders dann zu, wenn der Co-Autor des Bestsellerautors Clive Cussler bei diesem Roman sein Sohn Dirk Cussler ist. Cussler steht für Abenteuer und die mit seinem Sohn geschreiebene Dirk-Pitt-Reihe bietet hochkarätiges Abenteuer. Im vorliegenden Roman geht es zunächst zurückins 19. Jahrhundert, in die Zeit des spanisch-amerikanischen Krieges. Mit dem US-Kriegsschiff "Maine" sind wertvolle Artefakte aus der Aztekenzeit untergegangen. Es wird sogar vermutet, dass an Bord ein Schatz oder zumindest Hinweise auf dessen Versteck waren. Im Sommer 2016, Fidel Castro ist bei einem ominösen Unfall ums Leben gekommen, entdecken amerikanische Forscher der NUMA-Meeresumweltorganisation eine drohende Umweltkatastophe in der Karibik. Es handelt sich um ein erhöhtes Quecksilberaufkommen. In vielen Taucheinsätzen wird der Meeresboden untersucht und analysiert. Doch damit treten die US-Forscher anderen Leuten auf diue Füße. Kubanische Politiker versuchen, das Land nach ihrem Willen, an dem amtierenden Präsidenten Roul Castro vorbei, in die Zukunft zu lenken. Die Forscher Dirk Pitt senior, Dirk Pitt junior und dessen Schwester Summer Pitt müssen mehrere schwierige Situationen meistern. Vom Festsitzen in einem Tauchboot, über den Absturz eines Hubschraubers, dem Festklemmen in einer Höhle bis zum bewaffneten Kampf gegen Södnertruppen, hält die Handlung so einiges für die Protagonisten bereit. Das Genre des Abenteuerromans ist in Deutschland selten vertreten, deshalb macht es umso mehr Spaß, ein solches Buch zu lesen. Fernab von Detektiv-, Polizei- und Liebesgeschichten, obwohl natürlich von jedem etwas in diesem Roman vorkommt. Eine moderne Indiana-Jones-Geschichte mit neuester Technik und bezugnehmend auf politisch aktuelle Ereignisse. So ist die politische Annäherung der USA an Kuba, wie sie in diesem Roman thematisiert wird, keine reine Fiktion. Nachteilig empfand ich persönlich die Konstellation von Senior und Junior mit denselben Namen. An manchen Stellen führte des zu Verwirrung. Denn das "Senior" und Junior" wird kaum genannt. Dennoch ein höchstspannender und unterhaltender Roman für volle Punktzahl. Cussler, Clive Cussler, Dirk Die Kuba-Verschwörung Aus dem Amerikanischen von Michael Kubiak blanvalet, München ISBN 9783764505530 © Detlef Knut, Düsseldorf 2016

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Seit er 1973 seinen ersten Helden Dirk Pitt erfand, ist jeder Roman von Clive Cussler ein New-York-Times-Bestseller. Auch auf der deutschen Spiegel-Bestsellerliste ist jeder seiner Romane vertreten. 1979 gründete er die reale NUMA, um das maritime Erbe durch die Entdeckung, Erforschung und Konservierung von Schiffswracks zu bewahren. Er lebt in der Wüste von Arizona und in den Bergen Colorados.

Zur AUTORENSEITE

Dirk Cussler arbeitete nach seinem Studium in Berkeley viele Jahre lang in der Finanzwelt, bevor er sich hauptberuflich dem Schreiben widmete. Darüber hinaus nahm er an mehreren der über achtzig Expeditionen der NUMA teil.

Zur AUTORENSEITE

Links

Weitere Bücher der Autoren