VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Die Kunst, mit meinem Geld auszukommen

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 7,95 [D] inkl. MwSt.
€ 8,20 [A] | CHF 10,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-442-17108-8

Erschienen: 07.12.2009
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Intelligentes Geldmanagement!

Ein stets gefülltes Portemonnaie ist keine Frage der Einkommenshöhe, sondern des richtigen Geldmanagements! Die Unternehmensberaterin Hedwig Kellner zeigt, wie jeder mit seinem Geld auskommen und darüber hinaus Wunschträume verwirklichen kann. Wer die zwölf einfachen Grundregeln und leicht umzusetzenden Praxistipps beherzigt, ist auf dem direkten Weg zu finanzieller Sicherheit, Wohlstand und persönlicher Unabhängigkeit!

Die Antwort auf steigende Preise, sinkende Löhne und das Loch im Sparstrumpf.

"Das Buch zeigt auf, wie es jedermann gelingen kann, mit seinem Einkommen umzugehen, eine finanzielle Basis zu schaffen, Geldsorgen loszuwerden und Ziele zu erreichen."

Lea

Hedwig Kellner (Autorin)

Die erfolgreiche Sachbuchautorin ist Unternehmensberaterin und Karriere-Coach. In ihren Seminaren vermittelt sie Führungskräften praktische Strategien für Leben und Beruf insbesondere zu den Themen Selbstmanagement, sicheres Auftreten, Rhetorik und Konfliktmanagement. Sie lebt bei Hamburg.

"Das Buch zeigt auf, wie es jedermann gelingen kann, mit seinem Einkommen umzugehen, eine finanzielle Basis zu schaffen, Geldsorgen loszuwerden und Ziele zu erreichen."

Lea

"Zwölf simple Regeln und tolle Praxis-Tipps"

Welt der Frau (20.03.2015)

"Mit wenig Aufwand befinden Sie sich auf direktem Weg zu finanzieller Sicherheit, Wohlstand und finanzieller Unabhängigkeit."

Tirolerin (A) (28.02.2015)

Originaltitel: Die Kunst, mit meinem Geld auszukommen
Originalverlag: nymphenburger

Taschenbuch, Broschur, 224 Seiten, 12,5 x 18,3 cm

ISBN: 978-3-442-17108-8

€ 7,95 [D] | € 8,20 [A] | CHF 10,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen: 07.12.2009

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht