VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Die Kunst, einen Bleistift zu spitzen

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-442-15797-6

Erschienen: 18.08.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Wussten sie, dass sich eine perfekte Spitze positiv auf das Leistungsvermögen Ihres Bleistifts auswirken kann? Falls nein, so sollten sie David Rees zu Rate ziehen, der sich voller Begeisterung einer jahrhundertealten Kunst verschrieben hat: Nämlich der, einen Bleistift zu spitzen. In seinem charmantskurrilen Buch lässt sich der begnadete Handwerker punktgenau und millimeterbreit darüber aus, wie man einen Bleistift scharfmacht. Und dafür eignen sich vom Taschenmesser über Einklingen- und Kurbelspitzer bis hin zu den eigenen Zähnen ziemlich viele Utensilien. Wie man sie ordnungsgemäß bedient, erläutert Rees umwerfend komisch in Wort und Bild. Ein Handbuch zum Verlieben für jeden, der schon einmal einen Bleistift in der Hand gehalten hat.

David Rees (Autor)

David Rees wurde 1972 in North Carolina geboren. Er ist Cartoonist und Humorist sowie Blogger für die Huffington Post.

Aus dem Amerikanischen von Egbert Hörmann, Uta Goridis
Originaltitel: How to Sharpen Pencils
Originalverlag: Melville House Publishing, New York 2012

Taschenbuch, Broschur, 224 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
durchgehend s/w illustriert

ISBN: 978-3-442-15797-6

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen: 18.08.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht