Die Notaufnahmeschwester

Ein Alltag zwischen Leben, Tod und Wahnsinn

Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Die skurrilsten und dramatischsten Geschichten aus der Notaufnahme – von der Erfolgsbloggerin

Ingeborg Wollschläger hat als erfahrene Notaufnahmeschwester schon alles erlebt. Witzig und einfühlsam erzählt sie von ihren skurrilsten, schönsten und berührendsten Alltagserlebnissen: von der alten Dame mit Bluthochdruck, die ganz gerne sterben würde. Von dem Mann, der sich für einen Notfall hält, weil er dringend Zahnseide braucht, und dem Praktikanten, der sich mehr Hirnquetschungen wünscht – so wie in Emergency Room. Selten läuft zwischen Schmerzinfusionen, Gipsverbänden und Röntgenbildern alles nach Plan. Und doch zeigen all diese wunderbar unterhaltsamen Geschichten, dass die Notaufnahme vor allem eines ist: durch und durch menschlich.

»Mit viel Humor erzählt Wollschläger skurrile wie berührende Geschichten. Es zeigt vor allem die menschlichen Seiten – sowohl der Patienten als auch derer, die sie behandeln.«

Bayerische Rundschau (11. Juli 2020)

ORIGINALAUSGABE
Taschenbuch, Broschur, 256 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-328-10480-3
Erschienen am  09. März 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Nicht nur für Kollegen der Branche

Von: wort.macht

07.09.2020

ausgerechnet am wochenende sind die bauchschmerzen, die schon seit montag bestehen, schlimmer geworden - das sollte man doch besser abklären lassen. dass man mexikanisch essen war und auch n kleinen kater hat, das hat doch mit den bauchschmerzen nichts zu tun! also ab in die notaufnahme, dafür ist sie ja da, oder? oh nein. in diesem buch wurden die eindrücke einer krankenschwester geschildert, die ihre ausbildung vor einiger zeit unter etwas anderen bedingungen absolviert hat und dann lange zeit in der notaufnahme gearbeitet hat. die autorin zeigt geschichtliche aspekte auf und beschreibt so auch den wandel der medizin, der ausbildung und den wechselnden status von pflegekräften. neben diesen aufklärenden und ernsten themen musste ich aber auch manchmal schmunzeln, denn patienten-geschichten werden so realitätsnah wie möglich beschrieben. eine gute portion sarkasmus und medizin-wissen tragen dazu bei, dass vieles im gedächtnis bleibt. dieses buch kann ich jeder pflegekraft in jeglichem sektor ans herz legen, denn ich kann mir vorstellen, dass man in diesem buch verständnis und „ja so ist das bei mir auch“ nur zu gut finden kann. aber auch nicht-pflegende sollten dieses buch lesen, um mindestens einen eindruck zu haben, welche arbeit dort geleistet wird. 💪🏼

Lesen Sie weiter

Die Notaufnahme Schwester

Von: Sandy

15.08.2020

Mitten aus dem Leben und das gefällt mir sehr an diesem Buch, wahre Geschichten und viele Erfahrungen in dem Beruf, wie alles begann und was man in 21 Jahren alles so erlebt... ich musste echt schmunzeln und vielen Situationen hab ich mich wiedergesehen und muss sagen, ich sehe jetzt einiges anders durch die Sicht von Ingeborg Wollschläger. Danke für dieses Buch ...

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Ingeborg Wollschläger hat dreißig Jahre als Krankenschwester gearbeitet, davon zwanzig Jahre in einer Notaufnahme. Mit ihrem Blog »notaufnahmeschwester« erreicht sie über 400.000 Leser. Sie ist verheiratet, hat drei Söhne und kocht gerne Suppe.

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

»Ingeborg Wollschläger erzählt einfühlsam, aber auch humorvoll von ihren Erlebnissen als Schwester in der Notaufnahme.«

Zeit für die Frau (30. Juni 2020)

»Eine unterhaltsame Patientenaufklärung mit Herz und Witz, und eine Reise durch eine Welt, die man im besten Fall nie aufsuchen muss.«

Allgemeine Laber-Zeitung (04. Juli 2020)

»Einfühlsam, aber auch humorvoll«

Freizeit pur (24. Juni 2020)