Die Saat des Bösen

Thriller - Bd.2

Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Libyen, 1960er-Jahre: Außerhalb von Tripolis wohnt die Familie Balistreri in einer prächtigen Villa. Ihr Sohn, der aufsässige Michele, hat es als Jugendlicher nicht leicht: Sein Vater ist indirekt am Militärputsch beteiligt, der Gaddafi zur Macht verhilft, seine Mutter stirbt unter mysteriösen Umständen; weitere Mordfälle beunruhigen die Bevölkerung. Als die Zeiten immer gefährlicher werden, geht Michele ins ungeliebte Italien. Protegiert von seinem einflussreichen Vater, wird er Polizeikommissar. Er erledigt diesen Job lustlos und zynisch – bis plötzlich eine Spur auf die mysteriösen Tode in Libyen verweist und sein Ehrgeiz geweckt wird…


ERSTMALS IM TASCHENBUCH
Aus dem Italienischen von Anja Nattefort
Originaltitel: Alle radici del male
Originalverlag: Marsilio Editori, Venezia 2012
Taschenbuch, Broschur, 656 Seiten, 11,8 x 18,7 cm, 3 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-328-10117-8
Erschienen am  10. April 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Trilogie des Bösen

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Roberto Costantini, 1952 in Tripolis geboren, lebte bis zu seinem 18. Lebensjahr in Libyen und wurde später Unternehmensberater. Heute lehrt er an einer freien Universität in Rom. Nach Du bist das Böse ist Die Saat des Bösen der zweite Teil der italienischen Bestseller-Trilogie um den Commissario Michele Balistreri.

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher des Autors