Die Schneiderin der Marchesa

Roman

Die Schneiderin der Marchesa
TaschenbuchDEMNÄCHST
ca. 10,00 [D] inkl. MwSt.
ca. 10,30 [A] | ca. CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Wir lieben unsere Buchhandlungen!
Machen Sie mit bei #BuchladenLiebe und bestellen Sie wenn möglich bei Ihrer lokalen Buchhandlung.

Eine kleine süditalienische Stadt Anfang des 20. Jahrhunderts: Die junge Marchesa Ester Artonesi stammt zwar aus einer alteingesessenen Adelsfamilie, besitzt aber eine sehr fortschrittliche und soziale Einstellung. Dazu gehört auch, dass sie sich um eine junge Näherin kümmert, die sich nach dem Tod ihrer Großmutter allein durchbringen muss. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat die junge Frau bald einen Stamm an Kundinnen. So z. B. die amerikanische Journalistin Lily Rose, die in ihrem Korsett Geheimnisse versteckt, oder die Schwestern Provera, die geradezu skandalöse Kleider aus Paris besitzen. Bei den Anproben erhält die junge Näherin sowohl amüsante als auch tragische Einblicke in das Leben ihrer Kundinnen, die bei den Anproben freimütig erzählen. Doch auch ihr eigenes Leben wird kräftig durcheinander gewirbelt, als sie sich in den jungen Studenten Guido verliebt. Zumal dessen Familie alles daransetzt, sie zu vernichten …


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Italienischen von Barbara Neeb, Katharina Schmidt
Originaltitel: Il Sogno della Macchina da Cucire
Originalverlag: Bompiani
Taschenbuch, Klappenbroschur, 352 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-49077-6
Erscheint am 15. März 2021

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Bianca Pitzorno wurde 1942 in Sassari, Sardinien, geboren. Sie hat über 50 Sachbücher, Jugendbücher und Romane veröffentlicht und gehört zu den erfolgreichsten Schriftstellerinnen ihres Heimatlandes; ihre Bücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt.

Zur AUTORENSEITE