,

Die gute Küche

Das Beste aus dem österreichischen Jahrhundert-Kochbuch

(1)
Taschenbuch
13,99 [D] inkl. MwSt.
14,40 [A] | CHF 20,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Das Standardwerk österreichischer Kochkunst von Ewald Plachutta, Dreihaubenkoch in Wien, und Christoph Wagner, Österreichs meistgelesenem Gourmetkritiker.


Taschenbuch, Broschur, 368 Seiten, 14,0 x 21,0 cm
ISBN: 978-3-453-11537-8
Erschienen am  01. Juli 1996
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Die gute, einfache österreichische Küche!

Von: Das Schreibstübchen - Tina

09.03.2016

Die gute Küche Das Beste aus dem österreichischen Jahrhundert-Kochbuch Von: Ewald Plachutta und Christoph Wagner Titel: Die gute Küche Das Beste aus dem österreichischen Jahrhundert-Kochbuch Autor: Ewald Plachutta und Christoph Wagner VÖ: Juli 1996 Einband: broschiert Verlag: Heyne Verlag Random House Verlage Seitenzahl: 366 Sprache: Deutsch Größe/Gewicht: 14,2 x 2,2 x 21 cm Ausgabe: gekürzte Ausgabe Genre: Kochen- Schnelle Küche ISBN-10: 978-3-4531-1537-8 Christoph Wagner, geb.1954 in Linz, studierte Germanistik, Anglistik und Kulturelles Management. Er hospitierte bei Peter Zadek, Rudolf Noelte und Jerome Savary in Wien und Bochum. Theaterkritiker, ab 1981 auch als Kulturchef beim Wiener "Extrablatt" . Seit 1984 regelmäßige Restaurantkolumnen in verschiedenen Medien. Schrieb zahlreiche Bücher, die meisten davon zu kulinarischen Themen, sowie Kabarett-Programme und Theaterstücke. "Schattenbach" ist sein erster Roman. Wagner wurde für seine Arbeit mehrfach ausgezeichnet. Er lebt in Wien und Linz. Ganz gleich ob Anfänger oder "alter Hase" mit diesem handlichen und doch ideenreichen Kochbuch, wird längst vergengener Spaß am Kochen oder auch allgemein der Spaß am Kochen geweckt. Die Rezepte sind sehr gut aufgeschlüsselt und dargestellt. Dank der guten Anleitungen, fällt es leicht ein für sich passendes Rezept zu finden. Selbst mit den einfachsten Zutaten lassen sich wirklich grandiose Gerichte zaubern, die sehr gut und leicht zu zubereiten sind. Dank des Register Verzeichnisses am Ende des Buches sind auch Fragen geklärt wie: Auf welcher Seite finde ich was? Somit bleibt langes Suchen aus! Somit rundet das am Ende des Buches befindlich A-Z Register dieses Buch perfekt ab. Dieses Buch ist eine unglaublich gute Ergänzung für jede Küche/Koch/Köchin und kann auch sehr gut als Geschenk genutzt werden! Wer einmal richtig standhafte österreichische Kost versuchen möchte, der ist mit diesem Buch genau richtig!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Christoph Wagner

Christoph Wagner, geb.1954 in Linz, studierte Germanistik, Anglistik und Kulturelles Management. Er hospitierte bei Peter Zadek, Rudolf Noelte und Jerome Savary in Wien und Bochum. Theaterkritiker, ab 1981 auch als Kulturchef beim Wiener "Extrablatt" . Seit 1984 regelmäßige Restaurantkolumnen in verschiedenen Medien. Schrieb zahlreiche Bücher, die meisten davon zu kulinarischen Themen, sowie Kabarett-Programme und Theaterstücke. "Schattenbach" ist sein erster Roman. Wagner wurde für seine Arbeit mehrfach ausgezeichnet. Er lebt in Wien und Linz.

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher der Autoren

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich