Die ultimative Fuck-it-Liste

222 Dinge, die du niemals im Leben tun solltest

(1)
Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Tun Sie’s nicht!
Sie wollen die Welt bereisen?
Sie mögen glauben, es koste rein gar nichts, das Nordlicht zu sehen, aber trotzdem müssen Sie eine Hypothek auf Ihr Haus aufnehmen, um eine Runde Drinks in Island bezahlen zu können. In Norwegen treibt Sie die Betrachtung dieses Freiluft-Äquivalents zur Lavalampe noch tiefer in den Ruin – zumal wenn Sie auch etwas essen wollen. Unverblümt ausgedrückt: Lassen Sie es. Lassen Sie es einfach sein. Die Welt zu bereisen ist teuer, gefährlich, unbequem, verwirrend und letztendlich eine riesige Enttäuschung. Im Grunde wie die Ehe, aber ohne den unbedenklichen Sex.
Alles Nähere zu diesem und 221 weiteren Punkten für die ultimative Not-to-do-Liste in diesem Buch


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Elisabeth Schmalen
Originaltitel: The F*ck-it List
Taschenbuch, Broschur, 224 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-60422-3
Erschienen am  11. Juni 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Die ultimative Fuck-It-Liste (A. L. Lang)

Von: Buchwahn

29.06.2018

Die ultimative Fuck-It-Liste von A. L. Lang, erschienen im Heyne-Verlag, beschreibt mit viel Ironie und Zynismus 222 Dinge, die man niemals im Leben tun sollte. Schon während der ersten Worte nimmt der Autor kein Blatt vor den Mund und brachte mich zum Schmunzeln. Auch im weiteren Verlauf musste ich immer wieder lachen und war regelrecht gezwungen das Buch in einem Rutsch durchlesen. All zu ernst sollte man dieses Buch natürlich nicht nehmen. Es handelt sich viel mehr um eine humorvolle Antwort auf sämtliche heute so beliebten Selbsthilfebücher. Das mag nicht für jeden das Richtige sein, aber ich persönlich bin ein großer Fan von Ironie und ähnlichem und dieses Buch ist absolut nach meinem Geschmack. Fazit: Unbedingt lesen!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

A.L. Lang

A. L. Langs Liste der Lebensträume war bereits früh abgearbeitet, nämlich nach der Veröffentlichung von fünf Büchern, von denen es eines auf die Bestsellerliste der New York Times schaffte.
Heute ist A. L. Lang älter und weiser und konzentriert sich lieber auf die wichtigen Dinge im Leben … wie etwa die Anfertigung der Steuererklärung, ohne darüber den Lebenswillen zu verlieren.

Zur AUTORENSEITE