Dolores

Roman

(5)
Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Die Wahrheit führt an den Abgrund der Finsternis …



Die Haushälterin Dolores soll ihre Arbeitgeberin, der sie dreißig Jahre lang gedient hat, umgebracht haben. Beim Polizeiverhör legt sie schonungslos ihre Lebensbeichte ab – und offenbart ihr düsteres Geheimnis.



Ein psychologisches Meisterwerk – verfilmt mit Oscar-Preisträgerin Kathy Bates.



»Stephen Kings Blick geht über die einfachen Schrecken hinaus.« The New York Times


Aus dem Amerikanischen von Christel Wiemken
Originaltitel: Dolores Claiborne
Taschenbuch, Broschur, 384 Seiten, 11,8 x 18,7 cm, 1 s/w Abbildung
ISBN: 978-3-453-43576-6
Erschienen am  08. Februar 2011
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Charakterroman

Von: Benedikt Bögle

03.07.2019

Ist die Haushälterin Dolores eine Mörderin? Alles sieht so aus. Über knapp 400 Seiten entwickelt sich die Lebensbeichte einer Frau, die es im Leben nicht immer einfach hatte. "Dolores" liest sich beinahe wie ein Porträt - wie ein ausgenommen gutes Porträt.

Lesen Sie weiter

Leider sehr enttäuschend

Von: anna.bredow

30.10.2018

Dies war mein erster Stephen King. Ich wollte mich an den berühmten und von vielen geliebten Autor herantrauen und wurde mit diesem Buch leider schwer enttäuscht. Die Hauptpersonen waren echt unsympathisch und die Geschichte war doch nicht so interessant wie es klang. Die Geschichte war leider so viel Geschwafel, dass ich mich durchkämpfen musste und am Ende doch abgebrochen habe, weil es echt langweilig war. Vielleicht muss ich mich einfach einmal an ein anderes Werk trauen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Stephen King, 1947 in Portland, Maine, geboren, ist einer der erfolgreichsten amerikanischen Schriftsteller. Bislang haben sich seine Bücher weltweit über 400 Millionen Mal in mehr als 50 Sprachen verkauft. Für sein Werk bekam er zahlreiche Preise, darunter 2003 den Sonderpreis der National Book Foundation für sein Lebenswerk und 2015 mit dem Edgar Allan Poe Award den bedeutendsten kriminalliterarischen Preis für Mr. Mercedes. 2015 ehrte Präsident Barack Obama ihn zudem mit der National Medal of Arts. 2018 erhielt er den PEN America Literary Service Award für sein Wirken, gegen jedwede Art von Unterdrückung aufzubegehren und die hohen Werte der Humanität zu verteidigen.

Seine Werke erscheinen im Heyne-Verlag.

www.stephenking.com

Zur AUTORENSEITE