VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Drei Eichen / Das fünfte Glas Zwei Franken-Krimis in einem Band
Kommissar Haderlein 4 und 5

Kommissar Haderlein (4)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

ca. € 12,00 [D] inkl. MwSt.
ca. € 12,40 [A] | ca. CHF 16,50*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-442-48712-7

DEMNÄCHST
Erscheint: 20.11.2017

E-Mail bei Erscheinen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Bei den Grabungen für das Fundament eines Windrades wird in Bamberg ein Skelett entdeckt, zwischen den Knochen steckt eine Pfeilspitze in der Erde. Kurz darauf bricht der politische Hoffnungsträger Josef Simon auf dem Weg zu seiner kirchlichen Trauung tot zusammen – durchbohrt von einem Pfeil. Kommissar Franz Haderlein steht vor einem absoluten Rätsel. Wer jagt im friedlichen Oberfranken Menschen wie freilaufendes Wild? In Haderlein keimt ein schrecklicher Verdacht. Doch er hat keine handfesten Beweise. Und schon bald gibt es weitere Opfer … – Zwei Franken-Krimis in einem Band.

DIE FRANKEN-KRIMIS

Kommissar Haderlein

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Helmut Vorndran (Autor)

Helmut Vorndran wurde 1961 im fränkischen Bad Neustadt an der Saale geboren. Er machte eine Lehre zum Schreiner und studierte Sozialpädagogik, bevor er sich ganz auf seine Arbeit als Kabarettist verlegte. Darüber hinaus schreibt er Kolumnen für verschiedene Zeitungen und arbeitet als Autor unter anderem für Antenne Bayern und das Bayerische Fernsehen. Mit seinen Franken-Krimis um den Kommissar Franz Haderlein hat er sich eine treue Leserschaft erobert. Helmut Vorndran lebt in einer restaurierten Mühle in der Nähe von Bamberg.

www.helmutvorndran.de

Originaltitel: Drei Eichen / Das fünfte Glas
Originalverlag: Emons

Taschenbuch, Broschur, ca. 832 Seiten, 11,8 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-442-48712-7

ca. € 12,00 [D] | ca. € 12,40 [A] | ca. CHF 16,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

DEMNÄCHST
Erscheint: 20.11.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors