VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Du bist nie allein Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-453-81010-5

Erschienen: 02.05.2006
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Die junge Witwe Julie muss sich zwischen zwei Männern entscheiden: dem charmanten Richard und dem schüchternen Mike. Als sie schließlich ihre Wahl trifft, glaubt sie, ihr Glück gefunden zu haben. Doch bald kommen ihr Zweifel an ihrem Verehrer: Seine Liebe wird mehr und mehr zur Besessenheit.

"Nicholas Sparks schreibt stilsicher, glaubhaft und voller Wärme."

Welt am Sonntag

Nicholas Sparks (Autor)

Nicholas Sparks, 1965 in Nebraska geboren, lebt in North Carolina. Mit seinen Romanen, die ausnahmslos die Bestsellerlisten eroberten und weltweit in über 50 Sprachen erscheinen, gilt Sparks als einer der meistgelesenen Autoren der Welt. Mehrere seiner Bestseller wurden erfolgreich verfilmt. Alle seine Bücher sind bei Heyne erschienen, zuletzt „Kein Ort ohne dich”.

"Nicholas Sparks schreibt stilsicher, glaubhaft und voller Wärme."

Welt am Sonntag

Aus dem Amerikanischen von Ulrike Thiesmeyer
Originaltitel: The Guardian

Taschenbuch, Broschur, 432 Seiten, 11,8 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-453-81010-5

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 02.05.2006

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Hat mich leider nicht überzeugt.

Von: Annika M.  aus Erfurt Datum: 16.06.2016

Zu erst: Ich habe es auf englisch gelesen, also kann es sein, dass die dt. Übersetzung anders ist und vielleicht mich auch anders berührt hätte.
Ich fand die Geschichte leider nicht mehr als "ganz okay". Meiner Meinung nach hat Sparks bessere Romane vorher geschrieben.

Ein etwas anderer Nicholas Sparks Roman

Von: Steffi Datum: 28.12.2015

dieserbuecherblog.blogspot.de/

Die Cover der Nicholas Sparks Bücher sind alle sehr ähnlich. Die Verschnörkelung am linken Rand gefällt mir sehr gut, ansonsten ist das Cover nichts besonders, aber ich finde es auch nicht unschön. Doch es gab auch schon schönere. Einen direkten Bezug zur Geschichte kann ich mit ihm nicht herstellen, außer dass die Geschichte unteranderem an einem Küstenort stattfindet.

Julie hat vor vier Jahren ihren Mann verloren, nun ist sie wieder bereit eine neue Liebe zu finden. Sie steht zwischen zwei Stühlen. Entscheidet sie sich für den erfolgreichen und ebenso charmanten Richard oder für Mike, der schon seit Jahren ihr bester Freund ist? Relativ bald hat sie sich für einen der Männer entschieden, doch der Verschmähte will ihr das Glück nicht gönnen. Julie muss kämpfen, damit sie mit ihrer Liebe glücklich werden kann, doch das ist schwerer als geahnt. Es entwickelt sich ein Kampf in dem es um die wahre Liebe, um große Angst und um ebenso große und besessene Eifersucht geht. Julie befindet sich in Gefahr, denn einer der Männer ist besessen davon, Julie doch noch für sich gewinnen zu können und dafür macht er vor nichts Halt.

♥♥♥

Sparks hat sich hier mal an einem etwas anderem Buch versucht. Es geht zwar um die Liebe und um große Gefühle, doch auch um einen Thriller. Dadurch wird zusätzliche Spannung erzeugt und man möchte schnell weiter lesen um alles herauszufinden. Zwar wird relativ schnell klar, warum die Eifersucht des Verschmähten so groß ist, doch trotzdem kommen noch Neuigkeiten hinzu, die man so wohl eher nicht erwartet hätte. Bei diesem Buch kommen viele Gefühle bei dem Leser zum Vorschein, er hofft und betet und kann gar nicht glauben was passiert. Die Liebe zwischen Julie und ihrem Auserwählten steht hier etwas im Hintergrund, aber trotzdem ist sie der Auslöser für den Thriller, der sich auf Julies Liebesleben aufbaut. Sparks schafft es immer wieder den Leser zu fesseln und beschreibt unglaublich schön die aufkommenden Gefühle der Protagonisten. Trotzdem merkt man, dass es eines seiner ersten Bücher war, wenn man sie mit den neuesten direkt vergleicht.

Die Charaktere wurden besonders schön gestaltet. Da gibt es Julie, eine starke Frau die in ihrem Leben sehr gut zu Recht kommt. Der Tod ihres Mannes beeinflusst jedoch ihr Leben, da ein Teil von ihm immer bei ihr ist. Sie blickt jedoch in die Zukunft, denn sie weiß dass man an der Vergangenheit nicht festhalten sollte. Auf der anderen Seite ist Richard, er scheint sehr charmant zu sein und trägt Julie auf Händen. Dann ist da noch Mike, der ein sehr guter Freund von Julie und ihrem verstorbenen Mann ist. Er hatte mit Freuen nicht allzu viel Glück und hat sich dadurch zurückgezogen. Ein Charakter der mit besonders gut gefiel, ist Julies Hund Singer, den sie von ihrem verstorbenen Mann geschenkt bekommen hat. Er ist nicht einfach nur Hund, er versteht Julie und er spürt wer echte Freunde sind und wer die falschen sind. Er beschützt Julie immer. Für Julie scheint er nicht einfach ein Hund sondern eher ein Freund zu sein, denn sie spricht mit ihm und die Freundschaft bleibt bis zum Ende tief verankert.

Abschließend lässt sich sagen, dass Sparks einen wirklich interessanten Roman erschaffen hat, der zwar Muster seiner anderen Romane aufzeigt, aber doch wieder ganz anders ist. Die Idee Elemente eines Thrillers hineinzubringen ist etwas Neues und interessantes. Die Umsetzung ist Ihm wirklich gut gelungen und große Gefühle kommen natürlich wieder nicht zu kurz.


Rezension auch hier zu finden: http://dieserbuecherblog.blogspot.de/2015/12/rezension-nur-mit-dir-nicholas-sparks.html

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors