VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Du gehörst mir ... Addicted to Sin (1)

Addicted to Sin-Serie (1)

Kundenrezensionen (6)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Klappenbroschur ISBN: 978-3-453-54589-2

NEU
Erschienen: 10.04.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Komm, setz dich. Erzähl mir deine dunkelsten Geheimnisse – oder traust du dich nicht?

Mein Name ist Dr. Dixon Mathews, ich bin New Yorks renommiertester Psychiater. Für 500 Dollar die Stunde entlocke ich meinen Patienten ihre kleinen schmutzigen Geheimnisse. Ich bin smart, arrogant, sehe blendend aus und nehme garantiert keine Frau ein zweites Mal. Das aber wird sich bald ändern – dank zweier vollkommen unterschiedlicher Frauen, die doch eines gemeinsam haben: Leidenschaft und Hingabe. Für welche werde ich mich entscheiden?

ÜBERSICHT ZU MONICA JAMES BEI RANDOM HOUSE

Addicted to Sin-Serie

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Monica James (Autorin)

Monica James lebt mit ihrer Familie und ihren Haustieren in Melbourne, Australien. Wenn sie nicht an ihren Romanen schreibt, dann leitet sie ihr eigenes Unternehmen. Sie liebt es authentische, herzergreifende und leidenschaftliche Geschichten zu erfinden, die ihre Leser begeistern. Ihre Romane waren in den USA, in Australien, Kanada und Großbritannien auf den Bestsellerlisten. ADDICTED TO SIN ist ihre erste Serie bei Heyne.

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Englischen von Rebecca Lindholm
Originaltitel: Addicted to Sin
Originalverlag: Bookouture

Taschenbuch, Klappenbroschur, 480 Seiten, 12,5 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-453-54589-2

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

NEU
Erschienen: 10.04.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Mal was anderes

Von: Hedwigs Bücherstube Datum: 24.04.2017

hedwigsbuecherstube.blogspot.de/

Das Cover wirkt sehr geheimnisvoll. Darauf ist ein Sofa abgebildet. Es ist mal was anderes.
Auch wenn sehr schlich gehalten ist. Der Titel ist nichts besonders.
Aber der Klappentext macht einen neugierig und aus diesem Grund habe
ich mich entschieden das Buch zu lesen.
Den ist mal was ganz anderes, als was ich bis jetzt gelesen habe.

Was mir auch in diesem Buch gefallen hat, die Sicht der beiden Protagonisten.
Man liest aus den Sichten von Dixon und Madison. Was mir sehr gut gefällt. So lernt man beide Seiten besser kennen.

Die Geschichte war mal was anderes. Ein Psychiater mal so erleben war mal was ganz anderes.
Dixon lebt sein Leben richtig aus. Und somit macht er auch kein halt vor Patientinnen.

Man hat von dem Buch bzw. der Autorin noch nicht viel gehört. Was ich nicht besonders schlimm finde. Den jedes Buch muss ja nicht gleich überall zu finden sein. Aber dieses Buch brauch auf jeden Fall Aufmerksamkeit. Den es lohnt sich auf jeden Fall zu lesen.

Auch wenn manche Sachen mir einfach zu langatmig waren. Fand ich die Story an sich ganz gut.
Aber ein dicken Pluspunkt hat das Buch auf jeden Fall auch.
Endlich mal ist der Hauptcharakter ein Mann. Und spielt hier eine große Rolle.
Was ich sehr gut fand.
Gern hätte ich mehr über Juliet gelesen und erfahren. Sie kam ein wenig zu kurz in dem Buch.

Ich bin auf jeden Fall auf den nächsten Teil gespannt.

Ich gebe dem Buch 4 von 5 Sternen.

Vielen Dank an den Heyne-Verlag für das Rezensionsexemplar.

Sexy, tiefgründig und unterhaltsam

Von: eulenmatz liest Datum: 24.04.2017

https://eulenmatz-liest.com/

INHALT:
Mein Name ist Dr. Dixon Mathews, ich bin New Yorks renommiertester Psychiater. Für 500 Dollar die Stunde entlocke ich meinen Patienten ihre kleinen schmutzigen Geheimnisse. Ich bin smart, arrogant, sehe blendend aus und nehme garantiert keine Frau ein zweites Mal. Das aber wird sich bald ändern – dank zweier vollkommen unterschiedlicher Frauen, die doch eines gemeinsam haben: Leidenschaft und Hingabe. Für welche werde ich mich entscheiden?

MEINUNG:
Anhand des Klappentextes und des Covers habe ich eigentlich ein reines Erotikbuch erwartet, aber das ist es bei Weitem nicht. Das Buch hat mich runder herum überrascht und konnte mich überzeugen.
Dixon habe ich anfangs für einen arroganten Mistkerl gehalten, aber schnell bekommt man einen Blick hinter seine Fassade. Dixon beginnt seinen derzeitigen Lebensstil in dem Roman in Frage zu stellen. Ausschlaggebend dafür ist die Begegnung mit Madison, in die er sich verliebt und die ein dunkles Geheimnis hat, welches ganz typische für New Adult Romane ist du genau in diesem Bereich würde ich das Buch auch sehen. Die erotischen Szenen halten sich in Grenzen und werden auch nicht seitenlang beschrieben.

Besonders gut hat mir gefallen, dass man fast den ganzen Roman aus der Sicht von Dixon liest, auch wenn einige Kapitel aus Madions Sicht geschrieben. Es ist genau der richtige Mix, denn es gibt wenige Bücher im New Adult Bereich, die aus der Sicht des männlichen Protagonisten geschrieben sind und hier ist es Monica James besonders gut gelungen, denn ich hatte sehr viel Spaß mit Dixon und seinen beiden Freunden.

Ich hatte auch ein bisschen Befürchtungen, dass man hier eine moralisch fragwürdige Dreiecksgeschichte bekommt, aber Dixon sorgt relativ rasch für klare Verhältnisse und fährt nicht dauerhaft zweigleisig. Trotzdem spielt Frau Nummer 2, Juliet, immer wieder ein Rolle und lässt auch nicht locker. Juliet und Madison sind zwei sehr unterschiedliche Frauen. Juliet ist der Vamp und Madison das liebe Mädchen. Hier werden ganz klar, so einige Klischees und Stereotypen bedient, was ich aber nicht schlimm fand. Interessanter ist dabei Dixon und wie er sich entwickelt.
Zum Ende des Buches gibt es eine ziemlich überraschende Wendung, die ich so nicht geahnt habe und die, die ganze Geschichte im zweiten Teil in sehr konfliktreiche Bahnen lenken wird. Mir tut Dixon jetzt schon leid.

Der zweite Teil Addicted to Sin … und ich gehöre Dir erscheint (leider) am 14. August.

FAZIT:
Für mich ist es ein toller New Adult Roman, der erotische Elemente hat und der mich sowohl mit Humor als auch Tiefgang auf ganzer Linie unterhalten hat. Ich habe das Buch innerhalb von 2 Tage durchgesuchtet. Klare Leseempfehlung!

Ich vergebe 5 von 5 Sternen.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin