VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Ein Glücksfall namens Paul

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
€ 9,30 [A] | CHF 12,50*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Klappenbroschur ISBN: 978-3-453-41863-9

Erschienen: 14.04.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Eine Fundsache wird zur Glückssache

Paul ist ein Hund, den man einfach gernhaben muss. Ein schwarzer Rottweiler mit einem sanften Wesen. Diese Geschichten sind eine Liebeserklärung an den wunderbarsten Freund, den ein Mensch haben kann. Elmar Schnitzer erzählt von der perfekten Symbiose zwischen Hund und Mensch und davon, was wir von unseren Vierbeinern lernen können. Denn letzten Endes hat jeder den Hund, den er verdient.

»Eine schöne Tiergeschichte? Auch. Aber noch mehr eine über Menschen - und was sie von Hunden lernen können.«

Bild der Frau (28.03.2013)

Elmar Schnitzer (Autor)

Elmar Schnitzer, geboren 1949, ist Journalist. Er war stellvertretender Chefredakteur großer Zeitungen wie Bild und BZ und Mitglied der Chefredaktion der Welt am Sonntag. Tiere begleiten ihn seit Kindertagen durch das Leben, darunter fünf Hunde und fünf Pferde. Er lebt mit seiner Familie in Hamburg.

»Eine schöne Tiergeschichte? Auch. Aber noch mehr eine über Menschen - und was sie von Hunden lernen können.«

Bild der Frau (28.03.2013)

»Die erste Biographie über einen Hund ... kurzweilig.«

Hamburger Abendblatt (06.04.2013)

»Die bessere Menschenkenntnis findet sich am unteren Ende der Leine.«

Welt am Sonntag (24.02.2013)

»Eine Liebeserklärung.«

Focus Online (23.02.2013)

»Das einfühlsamste und klügste, was seit Thomas Mann über Freundschaft zwischen Mensch und Tier geschrieben wurde ... Ein Buch zum Lachen und Traurigsein.«

mysocialpetwork.com (29.06.2013)

ERSTMALS IM TASCHENBUCH

Taschenbuch, Klappenbroschur, 176 Seiten, 11,8 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-453-41863-9

€ 8,99 [D] | € 9,30 [A] | CHF 12,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 14.04.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Von Hunden lernen

Von: Gospelsinger Datum: 07.06.2015

buchblinzler.blogspot.de/

Rottweiler haben einen schlechten Ruf, sie werden völlig zu Unrecht als Kampfhunde bezeichnet. Dieses Buch handelt von einem Rottweiler, der ein gutes Beispiel dafür ist, dass diese Hunde ein sehr freundliches Wesen haben.

Der Autor hat Paul aus dem Tierheim geholt, und der sanfte Riese erwies sich schnell als Glücksfall für die gesamte Familie.
Elmar Schnitzer erzählt witzige Begebenheiten vom Heranwachsen des Hundes und von dessen Einleben in der Familie, er zeigt an Beispielen, wie gesundheitsfördernd es ist, einen Hund zu haben, und er legt dar, warum wir Menschen uns ein Beispiel an den Hunden nehmen sollten.

„Lernen wir von Paul. Lernen wir von denen, die keine Worte haben und trotzdem zu uns sprechen. Und uns zu besseren Menschen machen. Lernen wir von den Hunden.“

Vor allem aber erzählt der Autor, wie er selbst durch die Freundschaft mit Paul gewachsen ist, wie der Hund ihn sogar durch eine krisenhafte Zeit geholfen hat.

Ich habe gerade einen wunderbaren Hund zu Besuch, da passte es gut, dieses Buch zu lesen.
Hundebesitzern bestätigt es, was sie schon längst über das Wesen von Hunden und die Vorteile der Hundehaltung wissen, daher lege ich dieses Buch vor allem denjenigen ans Herz, die etwas gegen Hunde haben oder sich nicht vorstellen können, mit einem Hund zusammen zu leben. Vielleicht weicht die Geschichte dieses großartigen Hundes das eine oder andere Herz auf, und sorgt dafür, dass sich noch mehr Menschen auf die schöne Freundschaft einlassen können, die ein Hund zu bieten hat.

Voransicht