Ein Wunsch zu Weihnachten

Roman

(2)
Taschenbuch
9,00 [D] inkl. MwSt.
9,30 [A] | CHF 12,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Weihnachten steht vor der Tür, und der charmante, wenn auch recht zerstreute Henry Quantum hat immer noch kein Geschenk für seine Frau. Also macht er sich auf, irgendwo in San Francisco noch schnell eine Flasche Chanel No. 5 zu erwerben. Doch der Shoppingtrip wird zu einer höchst unterhaltsamen Odyssee. Weil Henry sich einfach nicht konzentrieren kann. Und weil da auf einmal Daisy vor ihm steht, einst die große Liebe seines Lebens. Eine Begegnung, die Henry nicht nur endgültig aus der Bahn wirft, sondern ihm auch die Augen dafür öffnet, was im Leben wirklich zählt ...

Bereits erschienen unter dem Titel "Das Herz des Henry Quantum".

»Das zeugt von großer (Lebens-)Weisheit sowie von unbändiger Fabulierlust. Hier erfährt man Leseglück pur. Die Story trifft mitten ins Herz.«

literaturmarkt.info

Aus dem Amerikanischen von Doris Heinemann
Originaltitel: The Heart of Henry Quantum
Originalverlag: Gallery
Taschenbuch, Broschur, 288 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-48572-7
Erschienen am  15. Oktober 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: San Francisco, Vereinigte Staaten von Amerika

Leserstimmen

Kurzweilige Unterhaltung für Zwischendurch

Von: Sonja aus Lübeck

06.11.2019

Der Tagträumer Henry Quantum, genannt Bones, macht sich scheinbar über alles seine Gedanken. Doch an eines hat er kurz vor Heiligabend nicht gedacht: ein Geschenk für seine Frau Margaret. Aus diesem Plot entwickelt sich eine schöne Liebesgeschichte, denn Henry trifft bei seinem Weihnachtseinkauf auf seine einstiege Liebe "Daisy". An den Schreibstil der Autorin muss man sich sicherlich gewöhnen. Hat man dies getan, kann man in eine kurzweilige Geschichte eintauchen, die auf wunderbare Art und Weise beschreibt, wie Henry sich auf der Reise zu sich selbst wieder und wieder zu verlaufen scheint. Neben "Henry" widmet sich das Buch auch ausführlich den anderen beiden Charakteren Margaret und Daisy. Für den ein oder anderen mögen diese Abschnitte vielleicht zu ausführlich geraten sein. Ich fand sie aber gut. Insgesamt darf man keinen besonderen Tiefgang erwarten sondern eher kurzweilige Unterhaltung, die sich schnell "wegließt".

Lesen Sie weiter

Henry Quantum scheint nicht ganz von dieser Welt zu sein

Von: Christine Leifeling aus Freren

20.12.2017

Pepper Harding liefert hier einen absolut lesenswerten Roman über die große Suche nach Geschenken, Wegen und dem wahren Glück ab. Es handelt sich hier um ein liebenswertes und sogleich kluges Buch, mit einem herrlich zerstreuten Protagonisten den man direkt ins Herz schließen mag.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Pepper Harding ist das Pseudonym eines Autors, der unter anderem Namen bereits mehrere Bücher veröffentlicht hat. Harding, der aus New Jersey stammt und in Pennsylvania, Tennessee und an der University von Chicago studierte, lebt bereits seit langen Jahren mit seiner Familie in und um San Francisco, momentan in Sonoma County.

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

»Eine äußerst unterhaltsame Lektüre, die uns vor Augen führt, wie ein einziger Tag ein ganzes Leben verändern kann.«

Booklist

»Ein witziges, einfallsreiches Buch, das den Leser bis zum Ende immer wieder überrascht.«

Publishers Weekly

»Harding ist ein großartiger Autor, der seinen verschiedenen Protagonisten wirklich ganz, ganz nahe kommt und faszinierende Porträts von ihnen zeichnet.«

Daily Mail

»Eine ganz besondere Empfehlung!«

Midwest Book Review