VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Ein guter Jahrgang Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 7,95 [D] inkl. MwSt.
€ 8,20 [A] | CHF 10,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-442-46187-5

Erschienen: 19.06.2006
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Max Skinner ist froh, den Intrigen der Londoner Finanzwelt entronnen zu sein. Wie viel schöner ist doch das Leben in der Provence, wo er ein altes Landhaus geerbt hat. Hier spielen die Männer Boule, die Frauen flirten unbeschwert und das Leben ist einfach wunderbar. Doch schon bald schwant Max, dass auch unter provenzalischer Sonne saure Trauben den Wein verderben können …

„Der charmante Roman mit Krimi-Touch sollte in keinem Reisekoffer fehlen.“

Hamburger Morgenpost

Peter Mayle (Autor)

Peter Mayle wurde 1939 in Brighton geboren. Er war Kellner, Busfahrer und erfolgreicher Werbetexter, bevor er 1975 dauerhaft in die Provence zog und Schriftsteller wurde. Seine Bücher wie "Ein guter Jahrgang" (Blessing, 2004) wurden internationale Bestseller. Mit "Ein diebisches Vergnügen" (Blessing, 2010) begann Peter Mayle eine neue Serie um den mit detektivischen Fähigkeiten ausgestatteten Anwalt Sam Levitt und seine Freundin Elena Morales.

„Der charmante Roman mit Krimi-Touch sollte in keinem Reisekoffer fehlen.“

Hamburger Morgenpost

Aus dem Englischen von Ursula Bischoff
Originaltitel: A Good Year
Originalverlag: Time Warner Books

Taschenbuch, Broschur, 288 Seiten, 11,8 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-442-46187-5

€ 7,95 [D] | € 8,20 [A] | CHF 10,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen: 19.06.2006

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors