VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Ein stilvoller Mord in Elstree Ein Fall für Evadne Mount. Eine Art Kriminalroman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,95 [D] inkl. MwSt.
€ 9,20 [A] | CHF 11,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-453-43370-0

Erschienen: 03.02.2009
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Nach „Mord auf ffolkes Manor“ der zweite Kriminalfall mit der unschlagbaren Hobbydetektivin Evadne Mount.

Evadne Mount auf den Spuren eines genialen Mordes. Eine Schauspielerin, Evadnes beste Freundin, wird vergiftet, und zwar nicht nur vor laufender Kamera, sondern auch vor aller Augen am Set im Filmstudio. Nur sechs Menschen hatten die Gelegenheit, sie zu vergiften, aber keiner von ihnen besitzt ein erkennbares Motiv. Doch Evadne entdeckt, dass sie alle ein Motiv hatten, ein anderes, früheres, noch ungelöstes Verbrechen zu begehen.

"Eine Krimi-Antiquität also, von Adair überzeugend nachgetischlert. Liest sich sehr gut."

Sigrid Löffler, Deutschlandradio

Gilbert Adair (Autor)

Gilbert Adair wurde 1944 in Edinburgh geboren, lebte von 1968 bis 1980 in Paris und seitdem in London. Er ist Schriftsteller, Drehbuchautor und Kolumnist und veröffentlichte u.a. die Romane "Blindband", "Der Tod des Autors", "Liebestod auf Long Island", "Der Schlüssel zum Turm" und "Träumer". "Mord auf ffolkes Manor" und "Ein stilvoller Mord in Elstree" sind die ersten zwei Kriminalroman mit der unschlagbaren Hobbyermittlerin Evadne Mount.


Jochen Schimmang (Übersetzer)

Jochen Schimmang, geboren 1948 in Northeim, lebt nach Stationen in Köln und Paris wieder in Leer, Ostfriesland, wo er aufgewachsen ist. Für seine literarischen Werke ist er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet worden. Veröffentlichungen: Der schöne Vogel Phönix, 1978; Das Ende der Berührbarkeit,1981; Der Norden leuchtet, 1984; Das Vergnügen der Könige, 1989; Die Geistesgegenwart, 1990; Königswege, 1995; Ein kurzes Buch über die Liebe, 1997; Vertrautes Gelände, 1998.

"Eine Krimi-Antiquität also, von Adair überzeugend nachgetischlert. Liest sich sehr gut."

Sigrid Löffler, Deutschlandradio

"Ein stilvoller Mord in Elstree ist ein Krimi in hintersinniger Miss-Marple-Tradition."

Freundin

ERSTMALS IM TASCHENBUCH

Aus dem Englischen von Jochen Schimmang
Originaltitel: A Mysterious Affair of Style
Originalverlag: C.H. Beck

Taschenbuch, Broschur, 304 Seiten, 11,8 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-453-43370-0

€ 8,95 [D] | € 9,20 [A] | CHF 11,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 03.02.2009

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht