Eine Insel zum Verlieben

Roman

(8)
Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Nachdem ihr von ihrem Exfreund Tom das Herz gebrochen wurde, wagt Chloe einen Neuanfang in Manhattan. Sie findet Arbeit in einer exklusiven Immobilienfirma und lernt dort den charismatischen und mysteriösen Joe kennen, der einen reizvollen Auftrag für sie hat: Sie soll die perfekte abgeschiedene Urlaubsresidenz finden. Als plötzlich Tom in der Stadt auftaucht, begleitet Chloe Joe kurzerhand auf die traumhafte griechische Insel Hydra. Die langen Sommertage und das kristallklare Wasser entfalten ihre magische Wirkung, und die beiden kommen sich näher. Doch Chloe weiß wenig über den Mann, in den sie sich gerade Hals über Kopf verliebt ...

»Ein wunderschönes Settung und eine romantische Geschichte — was braucht man mehr?«

Fabulous

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Gertrud Wittich
Originaltitel: The Greek Escape
Originalverlag: Pan Macmillan
Taschenbuch, Broschur, 512 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-48926-8
Erschienen am  18. Juni 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Hydra, Griechenland

Leserstimmen

Konnte ich kaum aus der Hand legen

Von: scarlett59

09.12.2019

Zum Inhalt: Nach einer geplatzten Beziehung hat Chloe einen Neuanfang in New York gewagt. Ihr Job in der Agentur für anspruchsvolle Klienten gefällt ihr gut und sie hat auch neue Freunde gefunden. Als sie den Auftrag erhält, für Joe eine Immobilie in Griechenland zu finden, kommt sie ihm näher als geplant. Doch ist Joe wirklich der, für den er sich ausgibt? Meine Meinung: Wie ich es bereits aus einem anderen Buch der Autorin kannte, wird auch diese Geschichte auf zwei Ebenen erzählt, die -wie es scheint- zunächst nichts miteinander zu tun haben. Dennoch hat dies den Lesefluß nicht gestört, sondern eher meine Neugier angefacht. Karen Swan ist es wieder gelungen, eine wundervolle Symbiose aus emotionaler Liebesgeschichte, spannenden geschäftlichen Verwicklungen und einladenden geografischen Beschreibungen zu erschaffen. Die Charaktere sind lebendig und erzeugen beim Leser recht schnell Sympathie oder auch Abneigung. Mir hat besonders gefallen, dass die Story trotz zu erwartendem Happyend viel Raum für nachdenklich stimmende Momente, aber auch Komik in Alltagssituationen gelassen hat. Fazit: keine 0815-Lovestory, die ich daher kaum aus der Hand legen wollte

Lesen Sie weiter

Eine griechische Insel zum Verlieben

Von: Blumiges Bücherparadies

03.11.2019

Den Schreibstil von Karen Swan mag ich wirklich sehr und das hat sich auch bei diesem Buch nicht verändert. Allerdings habe ich bei den anderen beiden Büchern besser verstanden, warum es die zwei verschiedenen Sichtweisen gibt und um wen es sich da handelt. Bei diesem Buch kam ich so wirklich erst am Ende darauf und das fand ich wirklich sehr interessant und spannend. Also es geht ein bisschen darum, dass wenn man reich ist viele Privilegien haben kann. Es gibt mit genügend Geld für alles eine Lösung und man kann sich mithilfe der richtigen Menschen das Leben sehr gut vereinfachen. In diesem Fall übernimmt das Chloe jetzt, nachdem ihre Freundin Poppy von einem Auto angefahren wurde, den Job als Lifestyle Managerin. Ihre Aufgabe ist es somit die Kontakte ihrer Firma zu nutzen, um schnellstmöglich die Wünsche ihrer Klienten zu erfüllen. Gleichzeitig hat sie aber damit zu kämpfen, dass der Co-Gründer der Firma Tom sie nun aufsucht, nachdem er endlich seine Frau verlassen hat und möchte nun sie - Chloe - in seinem Leben haben. Dennoch habe ich von Anfang Joe Lincoln interessant gefunden, denn er ist unheimlich mystisch und zielstrebig. Klar ist er arrogant, denn er ist ja sehr reich, aber ich finde es sehr schön, dass er weiß, was er möchte und sogar ab und zu beim Mexikaner aushilft. Zudem hat man das Gefühl, das sich Chloe in seiner Anwesenheit sehr wohl fühlt. Die Geschichte ist eine Liebesgeschichte zum Dahinschmelzen und ich freue mich schon auf ihre nächsten Werke.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Karen Swan arbeitete lange als Modejournalistin für Zeitschriften wie Vogue, Tatler und YOU. Sie lebt heute mit ihrem Mann und ihren drei Kindern im englischen Sussex. Wenn die Kinder sie lassen, schreibt sie in ihrem Baumhaus Romane.

Zur Autor*innenseite

Pressestimmen

»Eine bezaubernde Geschichte über Liebe, Verlust und mutige Neuanfänge.«

Marie Claire

»Diese unwiderstehliche Geschichte fesselt von der ersten bis zur letzten Seite.«

Heat

»Karen Swan schreibt mitreißende Romane, voller Geheimnisse, Skandale und romantischer Verwicklungen.«

Woman & Home

»Dieses Buch verspricht eine wunderbare Liebesgeschichte, mit viel Herz und ganz viel Liebe zwischen den Zeilen. Herrlich zu lesen.«

bookreviews.at (19. Juli 2019)