Eine korsische Gaunerei

Roman

Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Ein Oligarch namens Oleg Vronsky ist in der Bucht von Marseille mit seiner Luxusjacht vor Anker gegangen und observiert das Palais von Reboul. Immer dreister werden seine Versuche, den Franzosen zum Verkauf des historischen Gebäudes zu bewegen, er schaltet sogar die korsische Mafia ein. Doch Rebouls Freund, der Anwalt Sam Levitt, heckt einen Gegenplan aus, der es in sich hat … Farbig und charmant entführt Peter Mayle uns in ein Marseille und ein Korsika zum Erschrecken und zum Verlieben.


ERSTMALS IM TASCHENBUCH
Aus dem Englischen von Ursula Bischoff
Originaltitel: The Corsican Caper
Originalverlag: Blessing
Taschenbuch, Broschur, 224 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-42001-4
Erschienen am  13. März 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Peter Mayle wurde 1939 in Brighton geboren. Er war Kellner, Busfahrer und erfolgreicher Werbetexter, bevor er 1975 dauerhaft in die Provence zog und Schriftsteller wurde. Seine Bücher wie "Ein guter Jahrgang" (Blessing, 2004) wurden internationale Bestseller. Mit "Ein diebisches Vergnügen" (Blessing, 2010) begann Peter Mayle eine neue Serie um den mit detektivischen Fähigkeiten ausgestatteten Anwalt Sam Levitt und seine Freundin Elena Morales.

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher des Autors