VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Einfach. Wir zwei. Roman

Kundenrezensionen (19)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-7341-0358-2

Erschienen: 19.12.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Liebe ist einfach: Wir zwei bis ans Ende der Welt ...

Boyce Wynn hatte es niemals ganz leicht. Nach dem Tod seines verhassten Vaters scheint endlich ein wenig Licht in sein Leben zu kommen, doch noch ahnt er nicht, dass das Schicksal bald noch etwas viel Größeres für ihn bereithalten wird. Pearl Frank steht vor der schwierigsten Entscheidung ihres Lebens. Soll sie wie immer das tun, was alle von ihr erwarten, oder sich für das entscheiden, für das ihr Herz wirklich schlägt? Auch sie weiß nicht, wie sehr sich bald wirklich alles verändern wird. Denn nach langer Zeit treffen Boyce und Pearl wieder aufeinander – eine Begegnung, die alles auf den Kopf stellt …

Wussten Sie, dass Tammara Webber jedem Kapitel ihrer Bücher einen Song widmet? Zum Interview

Tammaras Blog TammaraWebber.com

Tammara Webber auf Facebook

Tammara Webber auf twitter.com

Tammara Webber (Autorin)

Tammara Webber liebt Kaffee und Ohrringe – weil sie auch dann passen, wenn man mal eine Kleidergröße mehr braucht. Vor allem aber liebt sie Happy Ends, von denen es im wahren Leben einfach nie genug gibt. Die Publikationsgeschichte ihres New-York-Times-Bestsellers Einfach. Liebe. hat allerdings ein Happy End: Tammara Webber veröffentlichte den Roman zunächst selbst im Internet. Zehntausende begeisterter Leser machten Verlage in den USA und anderen Ländern darauf aufmerksam, die sich prompt die Rechte sicherten.

facebook.com/tammarawebberauthor; tammarawebber.com

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Amerikanischen von Veronika Dünninger
Originaltitel: Sweet

Taschenbuch, Broschur, 448 Seiten, 11,8 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-7341-0358-2

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen: 19.12.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Einfach wir Zwei

Von: Lese Würmchen Datum: 31.05.2017

lesewuermchensblog.blogspot.de/

Einfach wir zwei

Klappentext
Boyce Wynn hatte es niemals ganz leicht. Nach dem Tod seines verhassten Vaters scheint endlich ein wenig Licht in sein Leben zu kommen, doch noch ahnt er nicht, dass das Schicksal bald noch etwas viel Größeres für ihn bereithalten wird. Pearl Frank steht vor der schwierigsten Entscheidung ihres Lebens. Soll sie wie immer das tun, was alle von ihr erwarten, oder sich für das entscheiden, für das ihr Herz wirklich schlägt? Auch sie weiß nicht, wie sehr sich bald wirklich alles verändern wird. Denn nach langer Zeit treffen Boyce und Pearl wieder aufeinander – eine Begegnung, die alles auf den Kopf stellt …


Meine Meinung

Ich hatte leider anfangs ein paar Schwierigkeiten in das Buch rein zu kommen. Lag aber an meiner Stimmung in der Zeit als ich es gelesen habe.
Und so kann ich auch nicht wirklich was dazu erzählen weil ich es leider nach der Hälfte auf die Seite gelegt habe. Ich bin eine Leserin die immer versucht die Bücher die ihr anfangs Schwierigkeiten gemacht haben noch eine Chance bekommen. Ich werde es auf jeden Fall wieder versuchen zu lesen und werde dann auch meine Meinung zu Einfach wir zwei abgeben
Manchmal passiert dies einfach das man ein Buch weg legen muss etwas warten muss und es dann einfach wieder versucht… das soll euch aber nicht davon abhalten es euch zu zulegen und es selbst zu lesen. Versucht es jeder hat seinen eigenen Geschmack …
Von mir gibt es leider diesmal nur drei Sterne aber ich werde es auf jeden Fall wieder in die Hand nehmen und versuchen … dann gibt es wieder oder besser gesagt eine neue Rezi von mir… bis dahin Danke an den Verlag fürs Rezi lesen …

Einfach wir zwei bekommt auf jeden Fall nochmal eine Chance von mir weil ich weiß dass diese Geschichte einfach gut sein muss…

schon immer mehr als Freundschaft

Von: Carlosia reads books Datum: 27.04.2017

https://carlosiareadsbooksblog.wordpress.com/

Gestaltung:
Die Gestaltung des Buches gefällt mir super gut. Sie ist schlicht und es wird mit Objekten gespielt. Das Cover zeigt einen der wichtigesten Handlungsorten und das finde ich wirklich sehr gut.

Inhalt:
In der Geschichte geht es in erster Linie um eine Freundschaft, die vielleicht nicht für jeden sofort ersichtlich war. Boyce und Perle kennen sich seit einem Schicksalhaften Tag am Strand und geben seit dem etwas aufeinander acht. Sie beraten sich immer doch außer ihnen weiß das niemand. Sie sind sich so vertraut das schnell die Frage aufkommt ob es nicht zu vertraut ist…

Meine Meinung:
Ich mag dieses Buch sehr. Es ist eine sehr schön und interessant geschriebene Geschichte in der keiner seine Gefühle dem anderen gegenüber erwähnen möcht. Sie haben beide ihren Stolz der sie aber beide auch verzweifeln lässt.
Die Autorin kann so gut mit den Gefühlen umgehen und setzt sie auch ein. Sie hat ein Händchen dafür die Geschicht hamonisch zu gestalten obwohl die Charakter sehr verschieden sind.
Nun Fragen sich bestimmt einige wieso ich dem Buch nur 4 Unendlichkeitszeichen gebe?
Ganz einfach ich fand in der Geschichte hat etwas gefehlt. Sie war mir zu langezogen bzw. als ob mir als Leser irgendetwas verborgen bleibt und ich habe einfach nicht rausgefunden was das ist…

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin