Entführung in die Zukunft

Erzählungen

(1)
Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Ein Mann heuert einen Privatdetektiv an, weil er sich nicht daran erinnern kann, wie er seine Tage verbringt. Ein Witwer, der um die Welt reist und dabei von imaginären Tieren begleitet wird. Ein junger Mann, der sich in der Vergangenheit selbst begegnet – mit fatalen Konsequenzen. Dies sind nur drei der insgesamt sechs Geschichten, mit denen uns Robert A. Heinlein in seinem Storyband Entführung in die Zukunft in seine einzigartige Gedankenwelt mitnimmt. Eine Gedankenwelt, die wahrhaftig den Weg in die Zukunft bereitet hat ...


Originaltitel: The Unpleasant Profession of Jonathan Hoag
Originalverlag: Heyne
Taschenbuch, Broschur, 320 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-31630-0
Erschienen am  11. März 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
Entdecken Sie unsere neuen Science Fiction Bücher

Leserstimmen

ok, aber muss man nicht gelesen haben

Von: Caröchen

03.04.2019

Eigene Meinung Eine Sammlung von sechs Kurzgeschichten, wobei eine fast die Hälfte des Buches einnimmt. Leider fand ich diese auch sehr langatmig. Die Geschichten sind ansonsten kurzweilig und durchwachsen. Die vorletzte hat mir am besten gefallen, die anderen waren ganz ok und man konnte sie gut runterlesen. Fazit Für Zwischendurch und mit langem Atem ganz nett.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Robert A. Heinlein

Robert A. Heinlein wurde 1907 in Missouri geboren. Er studierte Mathematik und Physik und verlegte sich schon bald auf das Schreiben von Science-Fiction-Romanen. Neben Isaac Asimov und Arthur C. Clarke gilt Heinlein als einer der drei Gründerväter des Genres im 20. Jahrhundert. Sein umfangreiches Werk hat sich millionenfach verkauft, und seine Ideen und Figuren haben Eingang in die Weltliteratur gefunden. Die Romane Fremder in einer fremden Welt und Mondspuren gelten als seine absoluten Meisterwerke. Heinlein starb 1988.

Zur AUTORENSEITE