VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Entspannung Strich für Strich Eintauchen in beruhigende Bilderwelten

Kundenrezensionen (14)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 6,99 [D] inkl. MwSt.
€ 7,20 [A] | CHF 9,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-453-60403-2

Erschienen: 08.08.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Einen Bleistift und eine ruhige Minute – mehr braucht es nicht zur Entspannung. Zeichnen stärkt nicht nur die Konzentration und fördert die Kreativität, es lässt uns auch zur Ruhe kommen. Dabei braucht man kein Picasso zu sein. Wer den Zahlen folgt, kann wunderschöne Zeichnungen wie aus dem Nichts entstehen lassen und sie im Anschluss auch noch farbenfroh ausmalen. Die raffinierten und liebevoll gestalteten Motive reichen von großen und kleinen Tieren aus aller Welt über majestätische Bauwerke bis hin zu filigranen Blumen.

Emily Wallis (Autorin)

Emily Wallis ist Illustratorin. Sie verwendet traditionelle Techniken und zeichnet hauptsächlich von Hand. Ihren Master in Sequential Design and Illustration erwarb sie an der University of Brighton. Zu ihren Auftraggebern gehören Scholastic, das Jamie Magazine und Quarto Publishing.

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Englischen von Johanna Wais
Originaltitel: Anti-Stress Dot to Dot
Originalverlag: Pan Macmillan

Taschenbuch, Broschur, 96 Seiten, 19,0 x 26,0 cm

ISBN: 978-3-453-60403-2

€ 6,99 [D] | € 7,20 [A] | CHF 9,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 08.08.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Eine ruhige Minute, Stress verhindern.

Von: Mein_Buecher_Paradies Datum: 15.03.2017

mein-buecher-paradies.blogspot.de/

Worum geht es?
In diesem Buch sind auf den einzelnen Seiten ganz viele Nummerierte Punkte enthalten. Diese gilt es nach der Reihenfolge zu verbinden. Dieses Prinzip sollte jedem aus seiner Kindheit bekannt vorkommen. Am Ende kommen tolle Bilder und Motive dabei heraus. Das Buch bietet einem 43 einfallsreiche Bilder, welche jedoch so Clever gestaltet worden sind, dass man sie nicht auf den ersten Blick erkennen kann. Besonders vorteilhaft finde ich, das die Seiten vom Papier her relativ Dick sind und außerdem einseitig bedruckt. Dies bietet einem die Möglichkeit die Bilder danach noch auszumalen, ohne das etwas auf die folgende Seite durchdrückt.

Meine Meinung:
Vorallem in der heutigen Zeit sind viele Leute mit Stress belastet. Der Stress fängt bereits früh am morgen an und Endet erst spät in den Abendstunden und selbst dann schaffen es die meisten Menschen nicht herunter zu kommen und sich zu entspannen, mit den Gedanken hängen sie immer noch an der Arbeit oder schon mitten in der Planung des nächsten Tages. Dies ist aber nicht gut, denn wie wir alle Wissen Stress macht krank. Stress macht unglücklich. Jeder hat natürlich seine eigene Art und Weise sich zu Entspannen. Aber ich finde diese Buch eine sehr gute Hilfestellung dafür. Einfach mal den Kopf ausschalten und Zahlen verbinden. Das tolle daran ist, dass man danach auch noch etwas geschafft hat, es ist ein Bild entstanden und das macht ein gutes Gefühl. Zudem hat man dabei die Gelegenheit ein Hörbuch zu hören, was ebenfalls super beim Abschalten hilft. Außerdem man braucht keine große Zeit zum Vorbereiten, einfach nur einen Bleistift und los gehts. Aus diesem Grund lässt es sich auch super einfach in den Alltag mit einbinden, ohne großen Zeitaufwand.
Achtet auf euch und auf eure Gesundheit ! Nehmt euch die Zeit einfach mal für eine kleine Auszeit, denn selbst diese ist auf Dauer sehr entlastend.

Meine Bewertung:
5/5 ❤

Dem Alltag entfliehen - ganz einfach

Von: kohoho Datum: 03.03.2017

www.kohoho-liest.blogspot.de

"Entspannung Strich für Strich" habe ich angefragt und als Rezensionsexemplar erhalten. Nachdem ich voller Euphorie die Anfrage herausgeschickt hatte und mir das Buch auch zugesagt und geschickt wurde, fragte ich mich: "Wie rezensiert man denn bitte Malbücher?" Wie in normalen Rezensionen kann ich da ja nicht vorgehen, Schreibstil - nicht vorhanden, Protagonisten ebenso wenig. Scheint so, als ob ich hier auch ein wenig kreativ werden muss ;)

Hauptsächlich wollte ich gerne dieses Buch ausprobieren, da ich als Kind schon diese Punkt für Punkt Bilder kannte, beliebte Beschäftigung in meiner Kindheit. Damals hab ich noch versucht, die Linien gut aussehen zu lassen und darauf geachtet, dass sie sich nicht überschneiden. Bei diesem Buch ist das fast unmöglich, denn wenn jedes der 43 Bilder auf 96 Seiten immer 400 Punkte hat, dann gibt es gerne mal ein paar Überschneidungen. Aber die sind hier auch eigentlich recht wichtig, weil man dadurch erst langsam aber sicher das Motiv erkennt. Meine Freundin und ich haben schon ein paar Punkte in diesem Buch verbunden und abwechselnd geraten, welches Motiv man gerade zeichnet. Die Motivauswahl ist sehr abwechslungsreich und macht wirklich Spaß, egal, ob man grad ein Tier entstehen lässt oder ein Bauwerk.
Ich habe auch das Gefühl, dass meine Konzentration sich bei Beschäftigung mit dem Buch wirklich auch nur darauf fokussiert. Gerade da bei jedem Bild eben 400 Punkte miteinander verbunden werden wollen, ist man richtig bei der Sache und such konzentriert nach dem nächsten Punkt, denn die sind manchmal wirklich gut versteckt, gerade dann, wenn man schon einige Linien gezogen hat.
Ein großer Pluspunkt: Die Motive sind immer auf Einzelseiten, man hat auf der Rückseite nicht noch ein Motiv. Dadurch kann man sich wirklich auch bei dem Motiv austoben und eben auch zu Farben greifen, um das ganze Bild lebendiger wirken zu lassen.

Für mich ist dieses Malbuch wirklich sehr ansprechend und hat auch einen leichten Suchtfaktor. Mit den unterschiedlichen Motiven trifft man sicher auch sehr gut den Geschmack von jedem. Ich kann dieses Buch wirklich empfehlen, um mal aus dem stressigen Alltag zu entfliehen und sich für einige Minuten ein wenig zu entspannen.

Voransicht