VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Fast geschenkt Ein Shopaholic-Roman 2

Schnäppchenjägerin Rebecca Bloomwood (2)

Kundenrezensionen (2)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,90 [D] inkl. MwSt.
€ 9,20 [A] | CHF 11,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-442-45403-7

Erschienen: 01.03.2003
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Rebecca Bloomwood, ihres Zeichens Finanzexpertin aus London und unheilbarer Shopaholic, soll nach New York umziehen. Ein toller Job lockt sowie jede Menge Sehenswürdigkeiten wie Tiffany, Bloomingdales und Dutzende Designerläden. Leider endet ihre Karriere schlagartig, als über die Medien ganz Amerika von ihrem Schuldenberg erfährt, und auch ihre Beziehung gerät in die Krise. Ernüchtert kehrt Rebecca nach England zurück und nimmt einen neuen Anlauf. Es gilt, ihre Arbeit, ihr Liebesleben und ihr Konto wieder in den Griff zu bekommen ...

ÜBERSICHT ZU SOPHIE KINSELLA

Schnäppchenjägerin Rebecca Bloomwood

Außerdem von Sophie Kinsella

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Sophie Kinsella (Autorin)

Sophie Kinsella ist Schriftstellerin und ehemalige Wirtschaftsjournalistin. Ihre Schnäppchenjägerin-Romane um die liebenswerte Chaotin Rebecca Bloomwood werden von einem Millionenpublikum verschlungen. Die Verfilmung ihres Bestsellers »Shopaholic – Die Schnäppchenjägerin« wurde zum internationalen Kinohit. Sophie Kinsella eroberte die Bestsellerlisten aber auch mit Romanen wie »Göttin in Gummistiefeln«, »Kennen wir uns nicht?«, »Kein Kuss unter dieser Nummer« oder mit ihren unter dem Namen Madeleine Wickham verfassten Romanen im Sturm. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in London.

Mehr Informationen zur Autorin und zu ihren Romanen finden Sie unter www.sophie-kinsella.de

Aus dem Englischen von Marieke Heimburger
Originaltitel: Shopaholic Abroad
Originalverlag: Black Swan

Taschenbuch, Broschur, 448 Seiten, 11,8 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-442-45403-7

€ 8,90 [D] | € 9,20 [A] | CHF 11,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen: 01.03.2003

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Es geht weiter mit Becky und Luke - Diesmal wird die USA unsicher gemacht!

Von: Annika M. aus München Datum: 04.07.2016

Einfach nur grandios!

Fast Geschenkt

Von: Kathi Datum: 14.02.2013


Rebecca und Luke sind ein Paar und schon am Anfang hat diese Beziehung einige Schwierigkeiten zu überstehen. Auf der Hochzeit von Rebeccas Freund Tom, glaubt ihr keiner, dass sie mit dem berühmten Luke Brandon zusammen ist und nicht nur, dass alle glauben Becky sei eine Lügnerin, geriet sie schon wieder in unzählige Schulden. Doch darüber möchte Rebecca sich keine Gedanken machen und fliegt zusammen mit Luke nach New York. Doch auch dort erwartet sie schon eine unangenehme Überraschung und aufeinmal findet sich Becky in einem Leben wieder, dass sie sich nicht gewünscht hat - den ihr Leben bricht auseinander.

Eine schöne Fortsetzung, nur leider hat sie mir nicht genau so gut gefallen wie der erste Band, da sich sehr viel wiederholt hat und kaum etwas Neues dazugekommen ist. Das Ende wiederum hat mir am Besten gefallen. Es hat die Geschichte um Rebecca Bloomwood noch einmal spannend gemacht, sodass ich unbedingt den dritten Teil der Shopaholic Reihe lesen möchte um zu wissen, wie es nun weiter mit der Shopping-Verrückten Becky weitergeht.

Der Schreibstil ist genau wie im ersten Band, "Die Schnäppchenjägerin", sehr flüssig und einfach geschrieben, sodass man das Buch in nur wenigen Tagen beenden kann. Ein Buch für jede Frau, die gerne mal etwas lustiges und unterhaltsames lesen möchte.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin