VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Franziskus - Zeichen der Hoffnung Vom Erbe Benedikts XVI. zur Revolution im Vatikan

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-442-74880-8

Erschienen: 12.01.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Termine

  • Links

  • Service

  • Biblio

Ein Papst fährt Bus, wer hätte das je für möglich gehalten!

Der Wahl von Papst Franziskus ist eine Revolution vorausgegangen: der Rücktritt Benedikts XVI. Andreas Englisch deckt die Hintergründe dieses in der Geschichte des Papsttums einmaligen Vorgangs auf und beschreibt, was im Konklave letztlich den Ausschlag für Jorge Mario Bergoglio gegeben hat. Er stellt Franziskus, den ersten Nicht-Europäer auf dem Thron, eingehend vor und gibt einen Ausblick darauf, ob es gelingen kann, die drängendsten Probleme der katholischen Kirche zu lösen und im Kirchenstaat Ordnung zu schaffen.

Erweiterte Ausgabe von 2014

Gottes Spuren - Die Wunder der katholischen Kirche

ÜBERSICHT ZU DEN BÜCHERN VON ANDREAS ENGLISCH

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Andreas Englisch (Autor)

Andreas Englisch ist der bekannteste deutsche Vatikan-Korrespondent. Er wurde am 6. Juni 1963 in Werl in Westfalen geboren. Nach dem Abschluss des Studiums der Journalistik, Germanistik und Sprachwissenschaften an der Universität Hamburg arbeitete er als Redakteur für die Bergedorfer Zeitung und das Hamburger Abendblatt. Im Jahr 1987 wechselte er in das Büro des Springer-Auslandsdienstes nach Rom, dessen Leiter er 1992 wurde. Neben seiner Arbeit als Italien- und Vatikankorrespondent schrieb er Romane und Sachbücher. Seine Bücher wurden in neun Sprachen übersetzt. Andreas Englisch lebt mit seiner Frau und seinem Sohn im römischen Stadtviertel Monteverde hinter dem Vatikan.

15.01.2018 | 18:00 Uhr | Trier

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Jesuitenkirche Trier
Jesuitenstraße 13c
54290 Trier

Weitere Informationen:
Literatur-on-tour Saar-Hunsrück e.V.
54429 Mandern

Tel. 0152/33540384

16.01.2018 | 19:30 Uhr | Siegen

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Katholische Kirche St. Joseph
Weidenauer Straße 21
57078 Siegen

Weitere Informationen:
Katholisches Bildungswerk Siegen-Wittgenstein
57072 Siegen

Tel. 02712508370

17.01.2018 | 19:00 Uhr | Geseke

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Gymnasium Antonianum
Wichburgastraße 1
59590 Geseke

Weitere Informationen:
Hopiz Bewegung Geseke e.V:
59590 Geseke

Tel. 02942/799055

18.01.2018 | 19:00 Uhr | Hagen

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Kirche St. Michael
Pelmkestraße 12
58089 Hagen

Weitere Informationen:
Kirche im anderen Licht

Tel. 023319710796

19.01.2018 | 20:00 Uhr | Nordwalde

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Katholische Kirche St. Dionysius
Kirchstraße
48356 Nordwalde

Weitere Informationen:
Katholisches Bildungswerk Nordwalde

Tel. 025731515

Taschenbuch, Broschur, 432 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
8 Seiten farbiger Bildteil

ISBN: 978-3-442-74880-8

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: btb

Erschienen: 12.01.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors