,

Frau und Geld

Wie Frauen finanziell unabhängig werden

Frau und Geld
TaschenbuchDEMNÄCHST
10,99 [D] inkl. MwSt.
11,30 [A] | CHF 16,90 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Die Lebensentwürfe von Frauen sind so vielfältig wie ihre Wünsche und Ziele. Seit mehr als dreißig Jahren beraten die Autorinnen Singles und Alleinerziehende, verheiratete Frauen und Frauen, die ohne Trauschein zusammenleben. Egal, ob jung oder alt, arm oder reich – den Finanzexpertinnen kommt es darauf an, dass Frauen sich nicht abhängig von ihrem Partner machen und selbstbestimmt fürs Alter vorsorgen. Dieses Buch zeigt anhand vieler Beispiele aus der Beratungspraxis, dass Geld anlegen und Vorsorge treffen nicht nur vernünftig, sondern auch leicht umzusetzen ist. Hier gibt es wertvolle Tipps und Strategien für jede Frau in jeder Lebenslage.


Taschenbuch, Klappenbroschur, ca. 304 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-36100-3
Erscheint am 13. April 2021

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Helma Sick studierte Betriebswirtschaft und ist Inhaberin des von ihr gegründeten Unternehmens »frau & geld Helma Sick«, das seit 1987 unabhängige Finanzberatung für Frauen anbietet. Sie ist Autorin von mehreren Finanzratgebern und schreibt seit vielen Jahren regelmäßig Finanzkolumnen in BRIGITTE und BRIGITTE WOMAN.

Zur Autor*innenseite

Renate Fritz studierte Betriebswirtschaftlehre und Amerikanistik und absolvierte an der European Business School (EBS) die umfassende Weiterbildung zum Financial Planner. Seit mehr als zehn Jahren ist sie als Geschäftsführerin und Mitinhaberin neben Helma Sick bei bei frau & geld. Sie schreibt für Zeitschriften, ihr inhaltlicher Schwerpunkt ist dabei die ganzheitliche Vermögens- und Ruhestandsplanung.

Zur Autor*innenseite

Weitere Bücher der Autoren