VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Geld ohne Zinsen und Inflation Ein Tauschmittel, das jedem dient

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 7,95 [D] inkl. MwSt.
€ 8,20 [A] | CHF 10,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-442-12341-4

Erschienen: 01.09.1991
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Margrit Kennedy weist auf einen grundsätzlichen Konstruktionsfehler in unserem Finanzsystem hin. Sie erläutert auf anschauliche Weise, wie die Entwertung der Landeswährung, verursacht durch Inflation, Zins und Zinseszins, das Fundament unserer Gesellschaft bedroht. Wie jeder Einzelne an der Reformierung des Geldsystems mitwirken kann, zeigen praktische Beispiele.

»Geldaufklärung kann so spannend wie erste Sexualaufklärung sein ...«

Franz Alt, Fernsehjournalist und Buchautor

Margrit Kennedy (Autorin)

Margrit Kennedy arbeitete für verschiedene Forschungsprojekte der OECD und UNESCO in 15 Ländern Europas sowie in Nord- und Südamerika. Sie war Professorin für Technischen Ausbau und Ressourcensparendes Bauen an der Universität Hannover und baute zusammen mit einer Gruppe von freiwilligen Helfern ein Netzwerk von Interessenten und Initiativen für die praktische Einführung von Regionalwährungen auf. Margrit Kennedy war Expertin der internationalen Komplementärwährungs-Bewegung (Tauschringe, Zinsfrei-Banken). Im Dezember 2013 ist Margrit Kennedy im Alter von 74 Jahren gestorben.

www.margritkennedy.de

»Geldaufklärung kann so spannend wie erste Sexualaufklärung sein ...«

Franz Alt, Fernsehjournalist und Buchautor

»Ein MUSS für alle, die sich nicht mehr auf die Politik allein verlassen möchten.«

BODY, MIND & SOUL

Originaltitel: Geld ohne Zinsen und Inflation
Originalverlag: Permakultur Publikationen, Steyerberg 1990

Taschenbuch, Broschur, 272 Seiten, 12,5 x 18,3 cm, 21 s/w Abbildungen

ISBN: 978-3-442-12341-4

€ 7,95 [D] | € 8,20 [A] | CHF 10,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen: 01.09.1991

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin