Geliebt von einem Feind

Roman

(2)
Geliebt von einem Feind
TaschenbuchNEU
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Zwischen Liebe und Hass ist nur ein schmaler Grat ...

Lieutenant Eve Dallas vom New York Police Department ist ein alter Hase auf ihrem Gebiet und hat schon jede Menge Fälle aufgeklärt. Das ist natürlich auch den Medien nicht entgangen, die ihr immer mehr Aufmerksamkeit schenken. Dass sie – und ihr geliebter Ehemann Roarke – Objekte diverser Spekulationen sind, lässt sie meistens kalt. Doch nun ist Eve nicht mehr nur im Fokus der Medien, plötzlich interessiert sich auch jemand anders für sie und ihr Leben, auf eine fast besessene Art. Es gibt in New York jemanden, der sie für außergewöhnlich hält und jeden Tag an sie denkt. Jemand, der glaubt, dass er und Eve eine besondere Beziehung zueinander haben. Jemand, der für sie töten würde – immer und immer wieder ...


ERSTMALS IM TASCHENBUCH
Aus dem Amerikanischen von Uta Hege
Originaltitel: Obsession in Death (Death 40)
Originalverlag: G.P. Putnam's Sons, New York 2015
Taschenbuch, Broschur, 576 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-7341-0820-4
Erschienen am  21. Dezember 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Gute Fortsetzung mit kleiner Schwäche

Von: Buchglueck

17.01.2021

"Geliebt von einem Feind" ist ein weiterer Band der Eve Dalls Reihe von J. D. Robb (Pseudonym von Nora Roberts) und erschien als Taschenbuch Ende 2020 mit 576 Seiten im blanvalet Verlag der Penguin Random House Gruppe. Endlich wieder ein neuer Fall für Eve Dallas, das verspricht immer viel. Und auch hier begann alles recht spannend, denn die Protagonistin Eve wurde quasi persönlich in die Morde involviert. Für meinen Geschmack hat die Autorin aber dieses Mal nicht das volle Potenzial aus dem Fall geschöpft, denn die Ermittlungen zogen sich fast bis zum Ende, ohne das man als Leser/in eine konkrete verdächtige Person mit Namen benennen konnte. Ansonsten war der Schreibstil wie gewohnt flüssig und verständlich. Ich war direkt wieder in der Geschichte drin und flog von Seite zu Seite bzw. von Kapitel zu Kapitel. Die Dialoge zwischen Eve und ihren Gegenüber waren teils wieder schön humorvoll bzw. bissig, was einfach typisch für diesen Charakter ist und den Charme der Buchreihe aus macht und aufrecht erhält. Trotz kleiner Schwäche für mich wieder eine tolle Fortsetzung mit 4 Sternen.

Lesen Sie weiter

Spannende Reihenfortsetzung

Von: Katy15986

14.01.2021

Lieutnant Eve Dallas ist mittlerweile eine richtige Berühmtheit. Die wilden Spekulationen der Presse über Uwe Beziehungen zu ihrem Mann Roarke interessieren sie meist nicht. Doch dieses Mal hat sie die Aufmerksamkeit eines gefährlichen Gegners geweckt. Dieser ist so besessen von ihr, dass er sogar immer wieder über Leichen gehen würde. Ich fiebere immer ungeduldig dem Erscheinen eines neuen Bandes entgegen! Trotz der bereits vielen Fälle, welche Eve Dallas bereits gelöst hat verliert die Reihe nicht ihren Reiz. Der Spannungsbogen flacht ab und zu etwas ab um dann rasant wieder anzusteigen. Wie gewohnt tappt man bis kurz vor Schluss im Dunkeln wer denn nun der Verbrecher ist und wird dann eiskalt überrascht. Besonders gut gefällt mir, dass das Team und die Freunde von Eve und Roarke größtenteils das Selbe bleibt. Man erfährt somit viel über die persönlichen Beziehungen der Protagonisten untereinander. Die Sexszenen sind dieses Mal, bereits wie im Vorgängerband etwas in den Hintergrund gerückt. Das hat mich nicht weiter gestört, da es wie im wirklichen Leben auch nach einer gewissen Zeit etwas weniger wird.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

J. D. Robb ist das Pseudonym der international höchst erfolgreichen Autorin Nora Roberts. Nora Roberts wurde 1950 in Maryland geboren und veröffentlichte 1981 ihren ersten Roman. Inzwischen zählt sie zu den meistgelesenen Autorinnen der Welt: Ihre Bücher haben eine weltweite Gesamtauflage von 500 Millionen Exemplaren überschritten. Auch in Deutschland erobern ihre Bücher und Hörbücher regelmäßig die Bestsellerlisten. Nora Roberts hat zwei erwachsene Söhne und lebt mit ihrem Ehemann in Maryland.

Zur Autor*innenseite