VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Gipfelbuch

Kundenrezensionen (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 12,99 [D] inkl. MwSt.
€ 13,40 [A] | CHF 17,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-442-17464-5

Erschienen: 18.08.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Das Gipfelbuch klärt auf einer Wanderung von den ersten Schritten bis zum Gipfel die alles entscheidenden Fragen des Berggängers: Wie lässt sich ein Kuhangriff vermeiden? Muss beim Wandern gegrüßt werden? Welche Ausrüstung besaß der Ötzi? Was ist bitte ein Sackstich? Woher kommen die Spalten im Gletscher? Und wie imponiert man als Frau einem Extremkletterer? Ein Buch für all jene, die beim Anblick eines Gipfels nicht mehr zu halten sind!

»Ein Buch für all jene, die beim Anblick eines Gipfels nicht mehr zu halten sind!«

Maiser Wochenblatt (01.01.2017)

Dominik Prantl (Autor)

Dominik Prantl, Jahrgang 1977, ist bei der Süddeutschen Zeitung zuständig für die Berg- und Skithemen des Reiseteils. Er fühlt sich von überfüllten Bergen persönlich beleidigt.

www.dominikprantl.de

»Ein Buch für all jene, die beim Anblick eines Gipfels nicht mehr zu halten sind!«

Maiser Wochenblatt (01.01.2016)

Originaltitel: Gipfelbuch
Originalverlag: Süddeutsche Zeitung Edition

Taschenbuch, Broschur, 320 Seiten, 13,5 x 20,6 cm, 10 s/w Abbildungen

ISBN: 978-3-442-17464-5

€ 12,99 [D] | € 13,40 [A] | CHF 17,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen: 18.08.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Wie ich lernte, eine Kuh zu besiegen

Von: Anke liest Datum: 23.05.2015

www.anke-liest.blogspot.com


Schon der Einband, dessen Filz sich anfühlt wie ein richtiger Tirolerhut, beeindruckt bei diesem absolut liebevoll gestalteten Buch.

Auch der Inhalt ist genial - auch wenn man nicht alles allzu ernst nimmt (der Autor nimmt sich selbst dabei am aller wenigsten Ernst) findet man doch allerhand Wissenswertes und vielleicht sogar Lebensrettendes zum Thema Wandern und Bergwelt. Klassische Ratgeber zum Wandern gibt es wohl zu genüge - dieser hier ist anders.

Das Buch ist locker geschrieben, bietet dennoch allerhand wirklich wichtige Informationen, die Leben retten können - wie verhalte ich mich wirklich bei einem Gewitter, wie setze ich eine Eisschraube. So bringt der Autor Technisches, Historisches, Witziges und Ernstes geschickt unter einen Hut.

Das Buch ist ein perfektes Präsent für jeden Wandersmann und jeden, der es mal werden will.

Voransicht