Göttin der Nacht

Roman

(1)
Taschenbuch
8,99 [D] inkl. MwSt.
9,30 [A] | CHF 12,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

In einer stürmischen Winternacht wird sich ihr Leben verändern – für immer!

Verbittert hat sich der schwerreiche Aidan O’Connor in die einsame Wildnis Tennessees zurückgezogen. Er will nichts mehr zu tun haben mit der Welt und seinen Mitmenschen, die ihn so schmählich hintergangen haben. Doch dann steht in einer stürmischen Winternacht plötzlich eine Fremde vor seiner Tür und behauptet, ihn beschützen zu wollen.

Leta, als Göttin geboren, weiß nichts von den Menschen. Doch sie weiß, dass ihr großer Widersacher Dolor, der Gott des Schmerzes, wiedererweckt wurde, um Aidan zu töten – und dass sie ihn um jeden Preis stoppen muss. Doch nur eine Macht kann Leta und Aidan vor dem Untergang retten: Vertrauen.

Mit exklusivem Bonus-Kapitel: Weihnachten bei den »Dark Hunters«!


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Larissa Rabe
Originaltitel: Upon the Midnight Clear (13 Dark Hunter)
Originalverlag: St. Martin's Press, New York 2007
Taschenbuch, Broschur, 288 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-26973-0
Erschienen am  15. September 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

nicht das beste Buch der Reihe

Von: Dorothea Müller

06.10.2020

Aidan O´Connor ist ein bekannter Schauspieler, der allein in der Wildnis lebt. Seine Familie hat ihn verraten und auch viele Freunde. Er will niemand um sich herumhaben. Als eines Tages eine Fremde vor seiner Tür steht. Leta, ist eine Göttin und will ihn vor Dolor schützen. Interessant Geschichte über Liebe und Vertrauen. Aidan ist kurz vor dem Ende, dann taucht Leta in seinem Leben auf. Man kann regelrecht sehen, wie seine Gefühle sich verändern. Auch merkt man das Leta plötzlich wieder Gefühle erleben kann. Trotzdem ist die Geschichte nicht die Beste der Reihe. Sie erinnert mich etwas an eine Weihnachtsgeschichte. Sie ist Spannend, voller Liebe und Wärme, doch nicht so spannend wie ich es von dieser Reihe gewohnt bin. Aber man wird gut unterhalten und ein paar alte Bekannte tauchen auch wieder auf. Achtung, Taschentücher konnten benötigt werden.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Die promovierte Historikerin Sherrilyn Kenyon schreibt seit ihrem zehnten Lebensjahr und ist mittlerweile eine der erfolgreichsten Autorinnen weltweit. Unter ihrem Pseudonym Kinley MacGregor veröffentlichte sie höchst erfolgreich Highland-Sagas. Doch vor allem mit ihren Dark-Hunter-Romanen begeistert sie ihre Leser und erobert seit Jahren regelmäßig Spitzenplätze der New-York-Times-Bestsellerliste. Gemeinsam mit ihrem Mann und drei Söhnen lebt Sherrilyn Kenyon in Tennessee.

Zur AUTORENSEITE

Links

Weitere Bücher der Autorin