Halt den Mund, hör auf zu heulen und lebe endlich!

Der Tritt in den Hintern für alle, die mehr wollen

Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Direkt, provokant und kontrovers!

Ein Tritt in den Hintern fördert das Denkvermögen! Bestsellerautor Larry Winget räumt auf mit abgedroschenen Motivationssprüchen, Binsenweisheiten und selbst erzeugten Stressfaktoren – und appelliert an unsere Eigenverantwortung. Anstatt zu jammern und sich dauernd krampfhaft mit anderen zu vergleichen, gibt es für Winget nur eins: sein Leben immer wieder bewusst selbst in die Hand zu nehmen. Ein Ziel, das für den Leser so fordernd wie befreiend ist.

• Eine gnadenlose Anleitung zur Selbstbestimmung
• Ein Buch, das alle üblichen Motivationsratgeber in den Schatten stellt: praxisorientiert, ehrlich und aufrüttelnd

"Kein Buch für sensible Gemüter!"

Value Stocks!

Originalverlag: Börsen Medien Aktiengesellschaft
Taschenbuch, Broschur, 336 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-67022-8
Erschienen am  06. April 2009
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Larry Winget

Larry Winget trägt den zweifelhaften Titel „Pitbull der Persönlichkeitsentwicklung“ mit Stolz. Er ist erfolgreicher Vortragsredner und Motivationstrainer und wird für seinen provokativen, humorvoll-bissigen Stil geschätzt. In den USA ist er einer der gefragtesten professionellen Redner. Winget hat bereits zig Lebensberater in den USA veröffentlicht. Als deutschsprachige Ausgaben erschienen bei Börsenmedien (books 4 success) 2007 „Mach deinen Job“ (wurde in den USA auf Anhieb Bestseller) und 2008 „Goodbye Pleite, hello Luxus“. Larry Winget lebt mit seiner Familie in Paradise Valley, Arizona.

Zur AUTORENSEITE

Links

Pressestimmen

"Eines der ungewöhnlichsten Motivationsbücher der letzten Zeit."

Handelszeitung Online

"In seinem Buch geht Larry Winget mit dem Leser hart ins Gericht."

Managementbuch.de

"Provokativ, direkt, aufrüttelnd."

Value Stocks!

"Knallhart und unterhaltsam wird der Leser mit tiefen Wahrheiten konfrontiert. Klasse!"

boerse.de

"Selten gab es derart provokative Aussagen zum Thema Selbstfindung und Selbstmanagement in Buchform."

Handelszeitung Online

"Winget bringt frischen Wind in die Selbsthilfeliteratur."

Managementbuch.de

"Ein Kreuzzug gegen Antriebslosigkeit, Ausreden und Menschen, die nicht bereit sind, die Verantwortung für ihr eigenes Leben zu übernehmen."

getAbstract