VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Heile Dich selbst: Die 38 Bachblüten Mit Symptomregister

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 7,00 [D] inkl. MwSt.
€ 7,20 [A] | CHF 9,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-442-14150-0

Erschienen: 01.11.1998
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Die Blütentherapie des Dr. Bach hat Millionen Menschen in aller Welt gesünder und glücklicher gemacht. Wer die Heilungs-Philosophie des Dr. Bach kennenlernen und die Wirkung der Bach-Essenzen ausprobieren möchte, bekommt mit diesem Buch das Wissen aus erster Hand, in einer neuen, zeitgemäßen Übersetzung. Das Symptomregister hilft, für jeden Gemütszustand genau die richtige Blüte zu finden.

Edward Bach (Autor)

Dr. Edward Bach (1886–1936) war Arzt in England. Bei seiner Suche nach einem umfassenderen Verständnis dessen, was einen gesunden, heilen Menschen ausmacht, lenkte er seinen Blick auf die seelisch-körperliche Ganzheit des Menschen. Die überragende Wirkung der von ihm begründeten Blütentherapie wird seit Generationen immer wieder neu entdeckt und genutzt.


Gabriele Kuby (Übersetzerin)

Gabriele Kuby studierte Soziologie und war 1967 Referentin im AStA der Freien Universität Berlin. Ihre spirituelle Suche begann 1973. Von 1974 bis 1976 besuchte sie in England die Gurdjieff-Schule "International Academy for Continuous Education". 1977 unternahm sie als Journalistin eine ausgedehnte Reise durch spirituelle Kommunen in Amerika. Außerdem arbeitet sie als Dolmetscherin und Übersetzerin.

ORIGINALAUSGABE

Aus dem Englischen von Gabriele Kuby
Originaltitel: Heal Thyself
Originalverlag: C.W. Daniel, England 1931

Mit Beiträgen von Ute York

Taschenbuch, Broschur, 192 Seiten, 12,5 x 18,7 cm, 38 s/w Abbildungen

ISBN: 978-3-442-14150-0

€ 7,00 [D] | € 7,20 [A] | CHF 9,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen: 01.11.1998

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht