Hello Sunshine

Roman

Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Wenn dein Leben absolut perfekt ist – ist es dann nicht Zeit, etwas Neues zu wagen?

Sunshine Mackenzie lebt ihren Traum! Mit ihrer YouTube-Kochshow und ihren Lifestyle-Büchern begeistert sie Millionen von Fans. Sie ist einfach die Person, mit der jeder gern befreundet wäre. Noch dazu hat sie ihren Traummann geheiratet, den Architekten Danny, der ihr treu bei allem zur Seite steht. Alles scheint perfekt, bis ausgerechnet an ihrem fünfunddreißigsten Geburtstag herauskommt, dass die hochgelobten Rezepte aus der Show gar nicht von ihr sind. Die Fans sind empört, und Sunshine sieht nur einen Ausweg: Sie verlässt New York, um in einem kleinen Küstenstädtchen noch einmal von vorn zu beginnen …

»Ein toller Roman über einen Neuanfang mit einer liebenswerten Hauptperson.«

Laura (18. April 2018)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Ivana Marinovic
Originaltitel: Hello Sunshine
Originalverlag: Simon & Schuster, New York 2017
Taschenbuch, Klappenbroschur, 384 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-7341-0353-7
Erschienen am  16. April 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Interessante Story aber leider im Ganzen enttäuschend...

Von: BücherGeruch

07.09.2018

Das Design des Buches finde ich so richtig sommerlich, locker und anziehend. Der türkisblaue Hintergrund erinnert an das schöne weite Meer und der Schriftzug in goldenem Schimmer machen das ganze rein äußerlich zur perfekten Sommerlektüre 🤗 • Ich habe mich riesig gefreut als ich die Zusage des @bloggerportal s bekommen hab. Ich fand die Geschichte um Sunny und ihrer Kochshow wirklich vielvesprechend. • Leider wurde ich enttäuscht. Ich kann mich nicht wirklich in die Protagonistin hineinversetzen. Auch ihre Handlungen und Reaktionen im Buch sind mir irgendwie unverständlich. Bis auf Rain, Z und Sammy sind alle Charaktere eher oberflächlich und nicht so sympathisch. • Der Schreibstil ist dennoch sehr gut, bildlich und detailreich beschrieben. Man kann sich alles super vorstellen. Auch die Handlungsorte sind super beschrieben. In der Hinsicht wird man schon in der Geschichte mitgenommen. Auch das Erzählen der Handlungsvorgeschichte hilft dem Leser, die einzelnen Menschen besser zu verstehen. Auf jeden Fall wird die Message des Romans deutlich- das einzig schöne.. leider Auch das Ende ist irgendwie nicht gelungen. Als Leser ist man nicht wirklich zufrieden damit... • Ein ganz interessanter Roman, der mich aber sowohl inhaltlich als auch im Ganzen nicht wirklich überzeugen konnte. Ich würde wohl 2 von 5 ☆ geben. • Nähere Infos zum Roman selber findet ihr hier : https://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Hello-Sunshine/Laura-Dave/Blanvalet-Taschenbuch/e491739.rhd

Lesen Sie weiter

Hello Sunshine von Laura Dave | Rezension

Von: MySnarkSelf

19.08.2018

Sunny “Sunshine” Mackenzie’s hat alles. Ihre eigene Kochshow, zahlreiche Kochbücher, einen erfolgreichen Architekten als Mann und zahlreiche Fans, die sie lieben. Doch an ihren 35. Geburtstag wird alles durch einen Hacker, der Sunnys Twitter Account übernimmt, zerstört, in dem er die Wahrheit hinter vermeintlich perfekten Bildern zeigt. Alles wofür sie gearbeitet hat – ihre Karriere, ihre Ehe und ihre Finanzen – liegt am Boden und Sunshine sieht keine andere Möglichkeit, als in ihrem Heimatort zurückzukehren und noch einmal von vorn zu beginnen. Hello Sunshine von Laura Dave ist eins dieser Bücher, auf welches ich aufmerksam geworden bin wegen dem Cover. Allein durch die Farbe fiel es mir sofort im Buchladen, zwischen den ganzen anderen Sommerlektüre-Empfehlungen, auf. Das Buch ist wirklich ein locker, leichter Lesespaß und ich selber war auch ziemlich schnell durch. Mir gefiel der Social Media Aspekt, dass alles mehr Schein als Sein ist und welchen Einfluss die perfekte Scheinwelt auf einen Menschen und deren nähere Umgebung hat. Natürlich bin ich genauso versessen darauf gewesen, die Identität des Hackers herauszufinden wie Sunny. Was mir nicht so gefallen hat, dass obwohl Sunny bereits alles verloren hat, immer noch weiter nachgetreten werden musste, wobei die Autorin dabei nicht viel Kreativität bewies. Nach dem dritten mal wurde es nämlich langweilig. Das Ende ließ meiner Meinung nach, auch zu wünschen übrig. Zwar war ich sehr überrascht von der Identität des Hackers, aber wie die Geschichte weitergeht und was damit suggeriert wird – einfach nur nein.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Laura Dave hat bereits einige international erfolgreiche Romane veröffentlicht. Darüber hinaus schreibt sie für namhafte Zeitungen und Magazine, wie zum Beispiel The New York Times, Oprah Magazine und Glamour. Cosmopolitan kürte sie zur »Witzigsten und furchtlosesten Erzählerin des Jahres«. Hello Sunshine ist nach Ein wunderbares Jahr Laura Daves zweiter Roman in deutscher Sprache.

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

»Gelungener Auftakt einer neuen Feelgood-Reihe.«

HÖRZU / Gong (25. Mai 2018)

»Ein Liebesroman, der überrascht – und nicht zu süßlich ist.«

Das macht Spaß! (08. Juni 2018)

»Kurzweilige Strandlektüre mit einigen Überraschungen …«

Freies Wort (16. Juni 2018)

Weitere Bücher der Autorin