VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt Die schönsten Dorfkindmomente

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 10,00 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-453-60445-2

NEU
Erschienen:  11.12.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Du bekommst das Kind aus dem Dorf, aber nicht das Dorf aus dem Kind
Für echte Dorfkinder ist klar: Das Leben auf dem Land ist eindeutig schöner als das in der Stadt. Die Facebookseite »Dorfkindmomente« versammelt die schönsten und witzigsten Sprüche und Bilder, die diesem Gefühl Ausdruck verleihen, und bringt damit Hunderttausende Fans zum Schmunzeln und Nicken. Dieses Buch ist für alle, die sich auf Feldwegen besser auskennen als in der Stadt, die nach der Scheunenparty im Heu schlafen, die auch Leute grüßen, die sie nicht kennen, und für die erst Frühling ist, wenn es nach Gülle riecht.
Witzig, atmosphärisch – Landleben pur!

»Momentaufnahmen, die jedes Dorfkind kennt, liebt – und saukomisch findet.«

Lübecker Nachrichten (08.01.2018)

Stefan Schade (Autor)

Stefan Schade, aufgewachsen im wohl schönsten Dorf dieser Republik, Lauenförde, verließ seine Heimat zum Studieren – und wurde sich schlagartig der Vorzüge des Dorflebens bewusst. Seine Bücher Dinge, die ein Dorfkind nicht sagt und Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt sind humoristische Liebeserklärungen an das Leben auf dem Land.

»Momentaufnahmen, die jedes Dorfkind kennt, liebt – und saukomisch findet.«

Lübecker Nachrichten (08.01.2018)

»Die Sprüchesammlung von Stefan Schade […] ist lustig, atmosphärisch und oftmals treffend. […] Ideal zum Schmunzeln und Verschenken.«

Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben (08.02.2018)

ORIGINALAUSGABE

Taschenbuch, Broschur, 176 Seiten, 18,5 x 14,5 cm
durchgehend 4c

ISBN: 978-3-453-60445-2

€ 10,00 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

NEU
Erschienen:  11.12.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Großartige Erinnerungen

Von: Buchstabensalat Datum: 09.02.2018

https://www.facebook.com/Buchstabensalat1/?ref=bookmarks

Für echte Dorfkinder ist klar: Das Leben auf dem Land ist eindeutig schöner als das in der Stadt. Die Facebookseite »Dorfkindmomente« versammelt die schönsten und witzigsten Sprüche und Bilder, die diesem Gefühl Ausdruck verleihen, und bringt damit Hunderttausende Fans zum Schmunzeln und Nicken. Dieses Buch ist für alle, die sich auf Feldwegen besser auskennen als in der Stadt, die nach der Scheunenparty im Heu schlafen, die auch Leute grüßen, die sie nicht kennen, und für die erst Frühling ist, wenn es nach Gülle riecht.
Witzig, atmosphärisch – Landleben pur!

Ich bin begeistert!
Bin auch ein Dorfkind, und vermisse die Unbeschwertheit von damals manchmal schon. Und ja, die meisten Dinge, die in diesem Buch gesagt werden sind WAHR!
So war das damals eben. Keine Ahnung ob es heute auch noch so ist, das müssen mir die heutigen Dorfkinder unbedingt mal erzählen!
Aber ja, man erkannte jeden an seinem Auto, auf jeder Feier wurde genagelt und wir haben alle Laternen ausgetreten!
Waren etwa alle Dörfer gleich???
Für mich persönlich finde ich das Buch doppelt klasse, da ich quasi in der Nachbarschaft von Lauenförde lebe, wo der Autor groß geworden ist. Unsere Dörfer gleichen sich schonmal ordentlich.
Und viele Orte auf den Fotos, die auf jeder Seite zu sehen sind, erkenne ich wieder.
Vielen Dank für das Veröffentlichen dieser Erinnerungen!
Fünf von fünf Sternen!

Sorgt nicht nur für einen Lacher

Von: Amber144 Datum: 25.01.2018

https://www.instagram.com/144amber

Das Buch sorgt nicht nur für einen Lacher. Ich habe es bereits mehrfach verschenkt und es kam immer sehr gut an.

Mit dem Aufbau habe ich so erst nicht gerechnet und war überrascht. Auf jeder Seite ist ein Bild vorhanden und dann der entsprechende kurze Text. Zuerst habe ich nicht damit gerechnet, dass das Buch dem Titel gerecht werden kann, aber das kann es.

Mehr als einmal musste nicht nur ich, sondern auch bisher jeder Beschenkte herzhaft lachen und man findet sich in so vielen Texten wieder und schwelgt in Erinnerungen.

Für mich ist es nicht nur ein kurzweiliges Buch zum stöbern und lachen gewesen, sondern auch ein Anreiz mal wieder in Erinnerungen zu schwelgen und sich darüber zu unterhalten.

Nicht nur für Dorfkinder ein wirklich schönes Buch.

Voransicht