VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Home for Christmas Schräge Weihnachtsgeschichten aus Norwegen
erzählt von Levi Henriksen

Kundenrezensionen (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-442-74318-6

Erschienen: 11.10.2011
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Schräg, berührend, herzerwärmend: die besten Weihnachtsgeschichten aus dem Hohen Norden

Weihnachten: Fest der Liebe und der Verstimmungen. Zeit für Aufbrüche und Ausbrüche. Im Norden ist das nicht anders als sonstwo – vielleicht noch ein klein wenig irrer und existentieller, denn wo sich die Landschaft weiß und weit erstreckt, ist im Zweifelsfall auch die Einsamkeit umfassend. Der norwegische Schriftsteller Levi Henriksen beleuchtet sie in seinen Erzählungen, die kleinen Katastrophen und blitzenden Hoffnungsschimmer rund um die Weihnachtszeit. Da sind die beiden Greise, die pünktlich zum Fest aus dem Altenheim steigen, um sich mit einer Flasche Schnaps im Tiefschnee zu vergnügen. Da kommt ein Zuhälter in einer Schweinekrippe unverhofft zu Tode – und ein liebender Ehemann, der sich selbst als Geschenk verpackt, muss lernen, dass die Bescherung anders ausfällt als gedacht ...

"Einfach wundervoll!"

Bergensavisen

Levi Henriksen (Autor)

Levi Henriksen wurde 1964 in Kongsvinger/Norwegen gebore. Er ist Musiker, Journalist und Autor. Seine ersten Erfahrungen als Schriftsteller sammelte er 1999 mit einem Reisebericht über Alaska. Sein Debütroman "Bleich wie der Schnee" wurde von Norwegens Buchhändlern zum Lieblingsbuch des Jahres gewählt. Mit seinen schrägen Kurzgeschichten zur Weihnachtszeit feiert er in seiner Heimat seit Jahren Triumphe. Eine seiner Erzählungen wurde vom norwegischen Kult-Regisseur Bent Hamer unter dem Titel "Home for Christmas" verfilmt.


Gabriele Haefs (Übersetzerin)

Dr. Gabriele Haefs studierte in Bonn und Hamburg Sprachwissenschaft. Seit 25 Jahren übersetzt sie u.a. aus dem Dänischen, Englischen, Niederländischen und Walisischen. Sie wurde dafür u.a. mit dem Gustav- Heinemann-Friedenspreis und dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet, zuletzt 2008 mit dem Sonderpreis für ihr übersetzerisches Gesamtwerk. Sie hat u.a. Werke von Jostein Gaarder, Håkan Nesser und Anne Holt übersetzt. Zusammen mit Dagmar Mißfeldt und Christel Hildebrandt hat sie schon mehrere Anthologien skandinavischer Schriftsteller herausgegeben.

"Einfach wundervoll!"

Bergensavisen

"Unglaublich spannend!"

Oppland Arbeiterblad

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Norwegischen von Gabriele Haefs
Originaltitel: Bare mjuke pakker under treet/Alt det com lå meg på hjertet = Hjem til jul
Originalverlag: Gyldendal

Taschenbuch, Broschur, 480 Seiten, 11,8 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-442-74318-6

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: btb

Erschienen: 11.10.2011

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Renzension: Home for Christmas – Schräge Weihnachtsgeschichten aus Norwegen

Von: NordicWannabe Datum: 17.12.2015

www.nordicwannabe.com

Es sind nur noch wenige Tage bis Heiligabend und ich habe die Zeit mit dem Buch „Home for Christmas – Schräge Geschichten aus Norwegen“ von Levi Hendriksen überbrückt. Das Buch beinhaltet 27 Kurzgeschichten über norwegische Weihnachten, die 2010 auch verfilmt wurden. Wer Weihnachten und Norwegen mag, sollte sich das Buch zulegen!

Home for Christmas, Weihnachten, Buch, Schräge Geschichten aus Norwegen, Skandinavien, Rezension, Buch, Blog, Levi Henriksen

Über den Autor:
Levi Hendrikes, geborgen 1964 in Kongsvinger/Norwegen, ist Musiker, Journalist und Autor. „Bleich wie der Schnee“ war sein erster Roman und wurde von den Buchhändlern in Norwegen zum Lieblingsbuch des Jahres gewählt. „Home for Christmas“ sorgte für große Beleibtheit in Norwegen.

Das Buch:
Ich muss bei diesem Buch auch auf das Cover eingehen. Auf den ersten Blick wirkt es sehr amerikanisch. Fast erinnert es mit der Schriftart des Titels an Coca Cola. :-) Doch es lohnt sich ein genauer Blick: Schnell erkennt man Schnee, Tannen und natürlich die Nordlichter. Wir sind in Skandinavien, Norwegen. Allein das Cover sollte einen schon in die richtige Weihnachtsstimmung zum Lesen versetzen. Das Taschenbuch mit 480 Seiten bietet 27 völlig unterschiedliche Kurzgeschichten in drei Kategorien: „In diesem Jahr nur praktische Geschenke“, „Alles, was mir am Herzen liegt“ und „Sonstige Geschichten“. Die Einteilung kommt wohl zustande, weil die norwegischen Originale zwei Bücher waren. In der deutschen Version sind alle Geschichten in einem Buch vereint. Es spielen nicht alle in Norwegen, aber der Bezug zu dem skandinavischen Land ist stets gegeben. Auch taucht oft die fiktive norwegische Stadt Skogli auf. – Und was soll ich sagen? Es erwarten einen keine typischen Weihnachtsgeschichten. Kein „Friede-Freude-Eierkuchen“ im eigentlichen Sinne. Die von Levi Henriksen erzählten Geschichten sind sehr authentisch, unverblümt und real erzählt. Einige Berühren auch. Es schwingt immer leicht ein despressives Gefühl mit, aber auch die Sehnsucht nach Familienzusammenhalt und Liebe in der Weihnachtszeit. Ich gehe absichtlich nicht auf die einzelnen Geschichten ein, denn die muss man sich selbst durchlesen. Ich möchte nichts verraten. :-) Es lohnt sich auf jeden Fall.

Home for Christmas, Weihnachten, Buch, Schräge Geschichten aus Norwegen, Skandinavien, Rezension, Buch, Blog, Levi Henriksen

NordicWannabe-Fazit: Bei dem Taschenbuch „Home for Christmas – Schräge Weihnachtsgeschichten aus Norwegen“ vom btb-Verlag ist der Name Programm. Die Insgesamt 27 Kurzgeschichten sind alle schräg, aber sympathisch und authentisch erzählt vom Norweger Levi Hendriksen. Es ist angenehm, dass die Geschichten nicht typisch, weichgespült, weihnachtlich sind, sondern viele „Ecken und Kanten“ zeigen. Trotzdem swingt in jeder Geschichte eine Sehnsucht nach Familie, Zweisamkeit und Liebe mit. Wer Norwegen liebt, wird auch dieses Buch lieben. Denn all diese Stories könnten wirklich geschehen – zu Weihnachten.

„Home for Christmas – schräge Weihnachtsgeschichten aus Norwegen“ ist im btb-Verlag unter der ISBN 978-3-442-74318-6 für 9,99 Euro erschienen.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors