Ich schenk dir eine Geschichte 2019 - Der geheime Kontinent

Mit Illustrationen von Timo Grubing
Ab 10 Jahren
(5)
Taschenbuch
1,60 [D] inkl. MwSt.
1,70 [A] | CHF 2,50 * (* empf. VK-Preis)

Nur wahrer Mut und echte Freundschaft können den geheimen Kontinent retten!

Abenteuer, wir kommen!, freuen sich Tim und Meike, als sie mit ihrer Klasse in der Jugendherberge der alten Burg ankommen. In der staubigen Bibliothek stoßen die Schüler auf eine mysteriöse Tür, die angeblich zu einem geheimen Kontinent führt, in eine Welt, in der es Einhörner, Zwerge und Elfen gibt. Und in der all die Geschichten passieren, die in unseren Büchern stehen. Für Tim und Meike klingt das zu fantastisch, um wahr zu sein. Doch kurze Zeit später erreicht sie ein Hilferuf: Der Geheime Kontinent wird von einem gefährlichen Lindwurm bedroht! Tim und Meike müssen all ihren Mut aufbringen, um sich der gefährlichen Kreatur zu stellen.

»Spannendes Lesevergnügen für die Kleinen und Großen!«


ORIGINALAUSGABE
Mit Illustrationen von Timo Grubing
Taschenbuch, Broschur, 160 Seiten, 12,5 x 18,3 cm
Mit s/w Illustrationen
ISBN: 978-3-570-17612-2
Erschienen am  03. April 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Ich schenk dir eine Geschichte 2019 - Der geheime Kontinent

Von: Leons Löwenhöhle

30.09.2019

Vorab! Es war einmal... der 23. April 2019... An diesem sagenumwobenen Tag, war der WELTTAG des BUCHES. Auserwählt und gefeiert wurde dazu dieses tolle Fantasy-Kinderbuch. Als das Geschenkbuch der "Ich schenk dir eine Geschichte 2019 - Aktion" ging es in die Geschichte ein. Auch ich habe ein paar dieser Taschenbücher verschenkt, weil schenken und lesen einfachen eine der besten Kombinationen ist, die auf beiden Seiten viel Freude bereitet. :D Ich finde... Schon der Prolog ist sehr einfallsreich und witzig. Doch die Sache ist auch verknorkst ernstzunehmen! Denn durch einen Streit zweier Brüder des geheimen achten Kontinents, wurde ein verbannter Lindwurm, namens Siegfried, wiedererweckt. Dieses Geschöpf hat Geschichten, Märchen und Sagen zum fressen gern. Wortwörtlich! Langsam und sicher gehen die Geschichten aus. Bücher öffnen sich nicht mehr. Bald ist kein Märchen, Sage oder Erzählung mehr da zum lesen. Fatal!!! Zwei Menschenkinder in einer anderen Welt, unserer Welt, könnten durch ihre Tapferkeit und ihrer unschuldigen Fantasie das Reich des geheimen achten Kontinents und alle Bücher retten. Das Abenteuer ihres Lebens beginnt, doch sind Tim und Meike mutig genug? Die Charaktere! Tim ist ein ganz süßer Charakter. Der Viertklässler liebt die Ritterzeit und dieses Volk. Gerne wäre er ein großer Krieger. Ein Held! Doch die Zeit der Helden scheint vorbei zu sein, denkt Tim. Da hat er sich aber gewaltig getäuscht. Sein Motto: Helden unterscheiden sich von normalen Menschen dadurch, dass sie ungewöhnliche Dinge tun... Sie machen da weiter, wo andere aufgeben. Meike, Tims beste Freundin, ist unerschrocken. Sie trägt ihr Herz am rechten Fleck und ihre Tapferkeit im Herzen. Manch Junge wäre neidisch auf ihren unzögerlichen Mut. Dazu ist sie ein heller Kopf. Mit Tim ist sie ein unschlagbares Team. Dann gibt's da noch Jakob, der kleinste, jüngste und ängstlichste Schüler überhaupt. Er hat eine tolle und vor allem irrwitzige Rolle im Buch. Trolle können auch bezaubernd und niedlich sein. Mit Daniel ist das Quartett der mutigen Retter der Geschichten komplett. Der Raufbold macht ständig Ärger und eckt überall an. Doch auch er ist zu etwas viel größerem bestimmt. Von Beginn an ist man sofort in der Geschichte gefangen. Auch die kurzen Kapitel verleiten der Erzählung das nötige Tempo. Rasant erleben wir das magische Abenteuer der Protagonisten und fiebern auf jeder Seite mit ihnen mit. Geheimnisvoll und grandios. Ich bin Feuer und Flamme. Das Krönchen an dem bezaubernden Taschenbuch ist, dass es die Geschichte um den geheimen achten Kontinent in zwei Varianten gibt. Zum einen in Schriftform, ganz normal zum lesen auf den ersten 105 Seiten. Danach folgt ein tolles Quiz über die Story. Und dann bekommen wir die Geschichte nochmals als Comic dargeboten. Timo Grubings Zeichnungen sind sooooo toll. Sehr schön kindlich und großartig verpackt. Beide Varianten sind super gelungen. In der Geschichte geht es um das entdecken fremder Welten, um wahre Freundschaft, inniger Zusammenhalt und tiefgründigen Heldenmut. THiLO erzählt fantastisch aufregend und spannend. Die Stimmung im Buch ist ansteckend, magisch und geheimnisvoll. Die Spannung reißt uns auf jeder Seite immer tiefer in die Story. Großartig.

Lesen Sie weiter

Abenteuerbuch für jedermann

Von: Michaela

17.05.2019

Meine Buchrezension Das Cover des Buches sieht meiner Meinung nach sehr vielversprechend aus. Man sieht auf dem Cover Meike, Tim und Jacob auf dem fliegenden Pegasus Peggy Sue und im Hintergrund die Burg und den Drachen Siegfried. Der Schreibstil hat mir wahnsinnig gut gefallen, da er total leicht und flüssig war und man beim Lesen sehr schnell voran gekommen ist. Mit den Personen kam ich auch ganz gut klar, obwohl mir Daniel und dieser Bartholomäus ein Dorn im Auge war. Die Handlung der ganzen Geschichte hat mir wirklich sehr gut gefallen. Anfangs dachte ich, es wäre eine normale Klassenfahrtgeschichte an irgendeinem besonderen Ort, aber ich wurde wirklich positiv überrascht! Die Geschichte beinhaltet auf jeden Fall viel Spannung, ab dem Zeitpunkt, als Meike und Tim versuchen das Buch in der Bibliothek aus dem Regal zu holen, es wie festgeklebt scheint und einen Brief entdecken, der wohl für Tim und Meike bestimmt sein sollte. Ab da geht das Abenteuer erst richtig los, dass die beiden sich in ein Abenteuer stürzen, was hinter der verschlossenen Tür herrscht. In der Geschichte wird auch sehr gut vermittelt, dass Freunde immer zusammenhalten sollten und zusammen stark sind. Und dass aus Feinden auch Freunde werden können. Die Comiczeichnung fand ich auch sehr schön, da die Zeichnung die komplette Geschichte sehr gut zusammenfasst.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

THiLO verbrachte den Großteil seiner Kindheit in der elterlichen Buchhandlung zwischen Pippi Langstrumpf und Räuber Hotzenplotz. Nach der Schule reiste er durch Afrika, Asien und Mittelamerika, bevor er Publizistik studierte und mit seiner Kabarettgruppe »Die Motzbrocken« durch die Lande zog. Daneben arbeitete er für Funk und Fernsehen. Heute lebt THiLO mit seiner Frau und vier Kindern in Mainz und schreibt sehr erfolgreich Geschichten und Drehbücher für Kinder und Jugendliche.

Zur AUTORENSEITE

Timo Grubing, geboren 1981, studierte Illustration an der FH Münster und lebt seit seinem Diplom 2007 wieder in seiner Geburtsstadt Bochum. Als freier Illustrator ist er in den verschiedensten Bereichen tätig: Er bebildert Kinder- und Schulbücher, Spiele und arbeitet regelmäßig für Magazine und Agenturen.

zum Illustrator

Weitere Bücher des Autors