VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

,

Ihrer Zeit voraus Frauen verändern die Welt

Ab 12 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 12,99 [D] inkl. MwSt.
€ 13,40 [A] | CHF 17,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-570-40116-3

Erschienen: 12.12.2011
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Termine

  • Service

  • Biblio

Informativ, packend, emotional: Ungewöhnliche Frauen in ihrer Zeit

Mutig sind sie, kompromisslos in der Sache und ihrer Zeit voraus: Frauen wie Kleopatra, Marie Curie, Sophie Scholl, Frida Kahlo oder Alice Schwarzer. Sie alle gehen ihren eigenen Weg und kämpfen für die Durchsetzung ihrer Ideen und Ziele in einer von Männern geprägten Welt. Wie viel Entschlossenheit dies erfordert, welche dramatischen Schicksale, aber auch Glücksfälle des Lebens damit verbunden sind, erzählen eindrucksvoll ihre spannenden Lebensbilder.

Petra Gerster (Autorin)

Petra Gerster, Journalistin und erfolgreiche Buchautorin, wurde 1955 in Worms geboren und hat Slawistik und Germanistik studiert. Sie war Redakteurin beim »Kölner Stadt-Anzeiger« und Nachrichtenredakteurin beim WDR. Seit 1989 arbeitet sie für das ZDF: zunächst als Redakteurin und Moderatorin des Frauenjournals »Mona Lisa« und seit 1998 als Moderatorin der Sendung »heute«. Sie wurde mit einigen Preisen ausgezeichnet, unter anderem erhielt sie den Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis für Fernsehjournalismus und die Goldene Kamera.


Andrea Stoll (Autorin)

Dr. phil. Andrea Stoll hat als Autorin und Dramaturgin zahlreiche Essays, Bücher und Filme geschrieben und war über fünfzehn Jahre als Dozentin für Literatur an der Salzburger Universität tätig. Sie gilt als ausgewiesene Bachmann-Kennerin und hat seit ihrer Dissertation „Erinnerung als ästhetische Kategorie des Widerstandes im Werk Ingeborg Bachmanns“ (1992) zum Werk der österreichischen Autorin mehrere Essays und Bücher vorgelegt, u.a. als Mitherausgeberin des zum internationalen Beststeller avancierten Ingeborg Bachmann–Paul Celan-Briefwechsels „Herzzeit“ (2008).

Ein Kinofilm über Ingeborg Bachmann ist in Vorbereitung.

30.11.2017 | 19:00 Uhr | Stuttgart

Lesung mit Petra Gerster und Christian Nürnberger im Rahmen der Stuttgarter Buchwochen

Stuttgarter Buchwochen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Haus der Wirtschaft - Bertha-Benz-Saal
Willi-Bleicher-Straße 19
70174 Stuttgart

13.12.2017 | Hilpoltstein

Lesung mit Petra Gerster und Christian Nürnberger

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Volkshochschule im Landkreis Roth
Maria-Dorothea-Straße 8
91161 Hilpoltstein

Tel. 09174/47490

26.01.2018 | Bottrop

Lesung mit Petra Gerster und Christian Nürnberger

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Lebendige Bibliothek
Böckenhoffstraße 30
46236 Bottrop

27.09.2018 | Schloß Holte-Stukenbrock

Lesung mit Petra Gerster und Christian Nürnberger

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

VHS Verl, Harsewinkel, Schloß Holte-Stukenbrock
Kirchstraße 2
33758 Schloß Holte-Stukenbrock

Originaltitel: Ihrer Zeit voraus
Originalverlag: cbj HC

Taschenbuch, Broschur, 288 Seiten, 17,0 x 24,0 cm
Mit fbg. Fotos

ISBN: 978-3-570-40116-3

€ 12,99 [D] | € 13,40 [A] | CHF 17,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj

Erschienen: 12.12.2011

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Sehr interessant!

Von: Marie Blumenstein Datum: 16.02.2014

Obwohl ich dieses Buch zu meiner Jugendweihe bekam laß ich es erst vor Kurzem. Die Kurzbiografien sind sehr interessant und von Frauen aus jeglichen Berufen bzw. Gesellschaftsschichten. Die Autorinnen haben sich wirklich auf die interessantesten Lebensabschnitte beschränkt. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Jedoch habe ich auch einige Schreibfehler und Fehler bei Jahreszahlen bemerkt. Davon abgesehen würde ich dieses Buch vor allem jungen Frauen ab 16 Jahren empfehlen!

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autoren