VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Im Herzen des Sturms Roman

Die East-Coast-Reihe (1)

Kundenrezensionen (6)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Klappenbroschur ISBN: 978-3-442-38315-3

Erschienen: 17.06.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Liebe, Verrat und ein Geheimnis, das wie ein Sturm alles aufwühlt …

New York, 1931. Lily Dane begleitet ihre selbstbewusste beste Freundin Budgie Byrne zu einem Football-Spiel, bei dem sich die junge High Society trifft. Dabei lernt Lily den gutaussehenden, jüdischen Nick Greenwald kennen, in den sie sich sofort verliebt. Er erwidert ihre Gefühle, und gegen den Widerstand ihrer Familien versprechen sie sich die Liebe …

Rhode Island, 1938. Wie jedes Jahr verbringt Lily den Sommer im Strandhaus ihrer Familie im Örtchen Seaview. Doch ein Sturm kündigt sich an: Auch Budgie kehrt nach Jahren dorthin zurück – gemeinsam mit ihrem Ehemann Nick Greenwald …

Beatriz Williams erweckt das glamouröse Amerika der 1930er Jahre zu neuem Leben.

www.beatrizwilliams.com

Beatriz Williams bei Facebook

Die Autorin bei Twitter

"Starke Frauen, glamouröses Styling und überschwängliche Stimmung in den Clubs. Beatriz Williams kombiniert dieses unverwechselbare Lebensgefühl mit einer bewegenden Geschichte."

MYWAY (04.06.2014)

DIE EAST-COAST-REIHE

Die East-Coast-Reihe

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Beatriz Williams (Autorin)

Beatriz Williams besitzt Abschlüsse der amerikanischen Universitäten Stanford und Columbia. Während sie als Beraterin in London und New York arbeitete, versteckte sie ihre Schreibversuche zunächst auf ihrem Laptop. Heute schreibt sie in ihrem Haus an der Küste Connecticuts, wo sie mit ihrem Mann und ihren vier Kindern lebt.

www.beatrizwilliams.com

"Starke Frauen, glamouröses Styling und überschwängliche Stimmung in den Clubs. Beatriz Williams kombiniert dieses unverwechselbare Lebensgefühl mit einer bewegenden Geschichte."

MYWAY (04.06.2014)

"Mitreißender Roman um Liebe, Neid und Lügen."

Maxi (05.06.2014)

"Toller Liebesroman."

Lea, Ausgabe 26/2014

"Tragische Verwicklungen im glamourösen Amerika der 30er-Jahre."

JOY, Ausgabe 8/2014

"Amerika in den 30ern: romantisch, filmreif."

Freizeit Exklusiv, Ausgabe 8/2014

mehr anzeigen

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Amerikanischen von Anja Hackländer
Originaltitel: A Hundred Summers
Originalverlag: Putnam, New York 2013

Taschenbuch, Klappenbroschur, 448 Seiten, 12,5 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-442-38315-3

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen: 17.06.2014

  • Leserstimmen

  • Buchhändlerstimmen

  • Rezension verfassen

Klare Leseempfehlung

Von: Lollsschwester Datum: 15.06.2015

www.leseleidenschaft.de

Mein Leseeindruck:

Amerika in den 1930ern…

In zwei Zeitzonen wird hier die Geschichte der beiden besten Freundinnen Lily und Budgie erzählt.
Zuerst finden wir uns in den Jahren 1931/32, in dem uns die beiden jungen Freundinnen und deren Leben näher gebracht werden. Durch Budgie lernt Lily Nick Greenwald kennen und verliebt sich unsterblich in ihn. Diese Liebe ist nicht einseitig, jedoch auch nicht einfach zu leben, da Nick Jude ist. Gipfeln tut diese Liebe in einer Flucht der beiden und dem Plan, einfach heimlich zu heiraten.

Jahre später finden wir uns im Rhode Island des Jahres 1938 wieder. Lily lebt hier den Sommer über allein mit ihrer Mutter und ihrer 6jährigen Schwester Kiki. Nach etlichen Jahren kommt es zum ersten Treffen mit Budgie, die mittlerweile “Mrs. Nick Greenwald” ist und deren Ehemann. Nach und nach wird uns erzählt, wie es dazu kommen konnte und was das große Familiengeheimnis in Lilys Familie ist.

Für mich ist dieses Buch eine der Überraschungen dieses Lesejahres.
In toller Sprache und flüssig wird hier eine Geschichte erzählt, die einen mit sich reißt und fesselt. Die Protagonisten sind durchweg klasse geschildert, man kann sich alles sehr gut vorstellen. Man leidet mit, man liebt mit, man ist durchweg in der Erzählung drin.

Ich bin begeistert – klare Leseempfehlung!

Ich vergebe überaus deutliche 5 von 5 Sternen.

Eine traumhafte Zeitübergreifende Liebesgeschichte... mein Highlightbuch aus dem Jahr 2014

Von: Samy Datum: 24.04.2015

twoforbooks.blogspot.de/

Vielen dank für das wunderbare Buch, als ich es ausgepackt habe musste ich erst
zweimal hinschauen da es nicht die normale Print Ausgabe ist.
Ihr persönliches Leseexemplar. Unkorrigierte, unverkäufliche Fassung.
So ein Buch hatte ich noch nie in der Hand, geschweige gesehen.

Als erstes möchte ich was zum Schreibstil sagen, denn dieser ist einfach klasse.
Da das Buch in den 30-Jahren spielt war ich erst echt skeptisch was das Buch
angeht, doch das Buch hat mich gepackt wie kein anderes dieses Jahr.
Der Schreibstil der Autorin ist einzigartig, fabelhaft und Lebendig, so sehr das ich
manchmal denke ich sehe die Szenen wirklich vor mir die sich im Buch abspielen.

Das Buch hat mich total mitgerissen und immer wenn ein Kapitel zu Ende war,
sprang das Buch ja wieder zurück in das andere Jahr, aber ich wollte immer in dem
Jahr weiterlesen wo ich war. So ging das die ganze Zeit ob Gegenwart oder
Vergangenheit immer da wo ich am Ende war wollte ich weiterlesen.
Diese Buch ist wirklich erstaunlich und ich empfehle es allen weiter die gerne mal
in eine andere Welt abtauchen möchte, in die 30er Jahre nämlich, und noch ein schönen
Roman für den Sommer suchen der auch Spannung hat.

Von: Monika Neuschwanger aus Schweinfurt Datum: 06.11.2014

Buchhandlung: Collibri

Für mich war dieses Buch eine herrliche Geschichte für ein freies Wochenende.

Gut konnte ich mich in die Zeiten versetzen mit ihrer Mode, Architektur usw. Das machte das Buch für mich besonders.

Ansprechend auch die Gestaltung des Covers.

Von: Jeanette Frahm-Haupenthal aus Königswinter Datum: 06.11.2014

Buchhandlung: Buchhandlung - Software

Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Gute Geschichte aus dem Amerika der 30er Jahre mit realem Hintergrund und überraschenden Wendungen. Schönes Buch für den Urlaub im Strandkorb oder auch fürs Sofa.

Gerne mehr von der Autorin.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin