VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Im Zeichen des Falken

Ab 12 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 7,50 [D] inkl. MwSt.
€ 7,80 [A] | CHF 10,50*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-570-30033-6

Erschienen: 01.09.2002
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Rainer M. Schröders Falken-Saga entführt den Leser in einer abenteuerlichen Verfolgungsjagd in entfernte, fremde Gegenden.

Europa um 1830: Es ist die Zeit der Restauration und der Geheimbünde, der aufregenden Erfindungen und abenteuerlichen Entdeckungsreisen. Tobias Heller besitzt einen wertvollen Ebenholzstock, den auch der gerissene Graf von Zeppenfeld gerne sein Eigen nennen würde.
Tobias begibt sich auf die Reise, die das Geheimnis des Stockes lüften soll.

"[...] die höchst lebendige, konkrete und anschauliche Umsetzung von Zeitgeist, kulturellen und naturwissenschaftlich-technischen Informationen in Personen, Handlung, Szenen."

Süddeutsche Zeitung

Rainer M. Schröder (Autor)

Rainer M. Schröder, 1951 in Rostock geboren, ist einer der profiliertesten deutschsprachigen Jugendbuchautoren. Mit seinen bis ins kleinste Detail exakt recherchierten und spannend erzählten historischen Jugendromanen begeistert er seit mehr als zehn Jahren seine Leserschaft. Nachdem er viele Jahre ein wahres Nomadenleben mit zahlreichen Abenteuerreisen in alle Erdteile führte, lebt er heute mit seiner Frau in den USA.

"[...] die höchst lebendige, konkrete und anschauliche Umsetzung von Zeitgeist, kulturellen und naturwissenschaftlich-technischen Informationen in Personen, Handlung, Szenen."

Süddeutsche Zeitung

Taschenbuch, Broschur, 384 Seiten, 12,5 x 18,3 cm, 1 s/w Abbildung

ISBN: 978-3-570-30033-6

€ 7,50 [D] | € 7,80 [A] | CHF 10,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbt

Erschienen: 01.09.2002

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors