Immer ist gerade jetzt

Roman

(1)
Taschenbuch
8,95 [D] inkl. MwSt.
9,20 [A] | CHF 12,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Eine mitreißende und bewegende Geschichte über die schwierige Liebe zwischen Mutter und Tochter

Vor zwei Jahren ist Fredas Mann von einem Ausflug in die Berge nicht zurückgekehrt. Seither bleibt ihr nichts, als auf ein Wunder zu hoffen. Umso inniger wird die Beziehung zu ihrer einzigen Tochter Josy. Als die beschließt, für ein Jahr nach Mexiko zu gehen und bei einem Kinderhilfsprojekt zu arbeiten, ist das ein Schock für Freda. Andererseits begreift sie, dass sie dem Mädchen die Chance geben muss, eine erwachsene Frau zu werden. Gerade als Freda begonnen hat, sich in ihrem neuen Leben einzurichten, erreicht sie eine katastrophale Nachricht: Josy ist spurlos verschwunden. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, denn ihr Kind schwebt in Lebensgefahr.

"Amelie Fried erzählt einfach ganz großartig."

Bild am Sonntag

ERSTMALS IM TASCHENBUCH
Taschenbuch, Broschur, 400 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-40719-0
Erschienen am  06. April 2010
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Von: Regina Scholz aus Oberkotzau

12.06.2018

Ich habe das Buch verschlungen und in 4 Tagen ausgelesen. Sehr spannend, und ich wollte einfach wissen wie es weiter geht.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Amelie Fried, geb. 1958, war von 1998 bis 2009 Gastgeberin der Talkshow „3 nach 9“, zuletzt moderierte sie im ZDF „Die Vorleser“. Alle ihre Romane waren Bestseller, viele wurden zu erfolgreichen Fernsehfilmen. Für ihre Kinderbücher erhielt sie verschiedene Auszeichnungen, darunter den „Deutschen Jugendliteraturpreis“. Zuletzt im Heyne Taschenbuch erschienen: „Schuhhaus Pallas“ und „Wildes Leben“. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in der Nähe von München.

Zur AUTORENSEITE

Events

18. Mär 2019

Lesung mit Amelie Fried

20:00 Uhr | Nordhorn | Lesungen & Events
Paradies

Zitate

"Ein zutiefst berührendes und spannendes Buch."

Für Sie