VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Insel der Vergessenen Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-453-35160-8

Erschienen: 29.11.2006
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Alexis Fielding sehnt sich danach, mehr über die Herkunft ihrer griechischen Mutter zu erfahren. Doch Sofia schweigt. Erst als Alexis kurz entschlossen nach Kreta aufbricht, gibt ihr Sofia einen Brief mit. Er sei, verspricht sie, der Schlüssel zur Vergangenheit. Bei ihrer Ankunft entdeckt Alexis nur einen Steinwurf von Plaka entfernt die Insel Spinalonga, bis 1957 Griechenlands Leprakolonie.

Endlich erfährt sie, welche Rolle diese „Insel der Vergessenen“ über Generationen im Leben ihrer Familie gespielt hat. Doch sie ahnt nicht, wie stark das Geflecht aus Intrigen, Verrat und enttäuschter Liebe bis heute ihr eigenes Leben bestimmt ...

"Ein Musterbeispiel für einen historisch-psychologischen Spannungsroman. Das ist Unterhaltung auf sehr hohem Niveau."

Deutschlandradio Kultur

Victoria Hislop (Autorin)

Mit ihrem Debütroman Insel der Vergessenen, der 2007 im Diana Taschenbuch erschien, avancierte Victoria Hislop zur internationalen Bestsellerautorin. Nach Das Herz der Tänzerin ist Eine Geschichte von Liebe und Feuer der dritte Roman der Autorin im Diana Verlag. Victoria Hislop lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Sissinghurst, Kent.


Angelika Felenda (Übersetzerin)

Angelika Felenda, geboren 1954 in Nördlingen, hat Geschichte, Philosophie und Germanistik studiert. Sie lebt als literarische Übersetzerin (u.a. Jennifer Donnelly und Mo Hayder) in München. DER EISERNE SOMMER ist ihr erster Roman.

"Ein Musterbeispiel für einen historisch-psychologischen Spannungsroman. Das ist Unterhaltung auf sehr hohem Niveau."

Deutschlandradio Kultur

"Ein bewegendes Buch."

Für Sie

«Ein grandioser Schicksalsroman über die Macht von Liebe und Erinnerung.»

Observer

»Eine aufwühlende Familiensaga, die ein Stück wahre Geschichte dem Vergessen entreißt.«

The Sunday Times

«Eine bewegende und packende Lektüre, die ans Herz geht.»

Evening Standard

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Englischen von Angelika Felenda
Originaltitel: The Island
Originalverlag: Review/Headline

Taschenbuch, Broschur, 432 Seiten, 11,8 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-453-35160-8

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Diana

Erschienen: 29.11.2006

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin