VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Jede letzte Nacht mit dir Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-7341-0137-3

Erschienen: 17.08.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Kann Liebe die Schatten der Vergangenheit überwinden?

Daniel Lester ist sehr attraktiv – und sehr unglücklich. Bei einem tragischen Bootsunfall hat er seine Ehefrau verloren, die er einfach nicht vergessen kann und will. Weil seine Familie ihm zunehmend auf die Nerven geht, engagiert er eine Schauspielerin, die ihn zu der mehrtägigen G eburtstagsfeier seines Onkels begleiten und sich als seine Verlobte ausgeben soll. Marla ist in einer glücklichen Beziehung, doch sie braucht das Geld, das sie für das Engagement bekommen wird, sehr dringend.

Unerwartet verspüren beide eine Anziehung, der sie sich bald nicht mehr entziehen können – und so beginnt ein Spiel mit dem Feuer, das sie beide eigentlich nicht wollen …

"Ein himmlisch romantischer Roman."

Schöne Freizeit (16.09.2015)

Luisa Valentin (Autorin)

Luisa Valentin lebt, liebt und arbeitet in der Nähe von München. Über die Irrungen und Wirrungen der Liebe veröffentlichte sie unter anderem Namen bereits erfolgreich mehrere Romane und schreibt Theaterstücke. Sie ist der festen Überzeugung, dass das Leben viele unglaubliche Überraschungen bereithält, wenn man offen und mutig durch die Welt geht.

"Ein himmlisch romantischer Roman."

Schöne Freizeit (16.09.2015)

ORIGINALAUSGABE

Taschenbuch, Broschur, 448 Seiten, 11,8 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-7341-0137-3

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen: 17.08.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Wunderbar!

Von: Buchspinat Datum: 01.03.2017

https://buchspinat.wordpress.com/

Zum Inhalt: Seit seine Frau bei einem tragischen Bootsunfall vor zwei Jahren ums Leben kam, hat Daniel beschlossen, sich niemals mehr zu verlieben. Sex ja, aber keine tiefe Bindung. Doch seine Familie möchte ihn unbedingt wieder mit einer Frau an seiner Seite sehen. Als in London eine große Familienfeier stattfindet und Daniel Angst hat, dass seine Familie ihn mal wieder mit irgendwem verkuppeln möchte, beschließt er, die eher erfolglose, aber sehr talentierte Schauspielerin Marla zu engagieren. Marla willigt ein, sie kann das Geld gut gebrauchen und der Vertrag sagt ganz klar: keine Intimitäten. Was gut ist, schließlich hat sie einen Freund.
Doch während der Feierlichkeiten in London und dem zwangsläufig sehr engen Kontakt passiert etwas, was keiner von ihnen wollte: sie kommen sich näher. Daniel stellt sehr schnell klar, dass es nur eine einzige gemeinsame Nacht geben wird. Diese eine Nacht verändert ihr Leben, aber Daniel weicht nicht von seinem Credo ab. Doch Marla ist ja Schauspielerin, und so schmiedet sie in ihrer Verzweiflung und Sehnsucht einen Plan, um doch noch Daniels Herz zu gewinnen….
Meine Meinung:
Was soll ich sagen: toller Roman, tolle Charaktere, eine wunderbare Story.
Ich habe Marla und Daniel ziemlich schnell ins Herz geschlossen und die Geschichte an einem Tag ausgelesen.
Marla gibt niemals auf, egal, wie vertrackt die Situation ist. Sie ist ein herzensguter Mensch und ich mag sie sehr.
Daniel hat Angst, wieder einen Menschen zu verlieren und obwohl schon einige Zeit vergangen ist, fühlt er sich seiner Frau immer noch verbunden. Und ich denke, er hadert auch sehr damit, dass er sie nicht retten konnte.
Ich habe oft beim Lesen gedacht: „Nun spring schon über Deinen Schatten, gestehe Dir ein, dass Du sie liebst (was dumm gewesen wäre, denn dann wäre die Geschichte zu Ende gewesen – das hätte ich auch schade gefunden). Aber ich denke, alles im Leben braucht Zeit und Daniel hat die Zeit gebraucht, um sich darüber klar zu werden, dass es auch für ihn nochmal die große Liebe im Leben gibt und das es ok ist, so zu empfinden.
Seine kleine Schwester Kim – oh man, was für ein toller Teenager – das Herz auf dem rechten Fleck und dabei das Selbstbewußtsein, so zu sein, wie man sein will. Das fand ich richtig gut. Hoffentlich bewahrt sie es sich.
Zusammengefasst kann ich eigentlich nur sagen: wer eine Liebesgeschichte lesen mag, die ans Herz geht, die einen beim Lesen lächeln lässt, der ist hier definitiv richtig.
Ich habe von Luisa Valentin ja schon vor einiger Zeit „Ich liebe Dich … und Dich“ gelesen und auch das Buch war so fantastisch! Auch das kann ich Euch nur ans Herz legen.

Ein Roman zum verlieben!

Von: Michelle von All you need is a lovely book Datum: 13.03.2016

michellesundcarosbuecher.blogspot.de/

„Jede letzte Nacht mit dir“ von Luisa Valentin ist ein wundervoller Roman über die Liebe und alle ihr Problemen. Es geht um den Erfolgreichen Unternehmer Daniel Lester, der für eine Familienfeier eine Alibiverlobte braucht. Diese findet er in Marla. Aber ob es bei den gestellten Gefühlen bleibt?

Taschenbuch: 448 Seiten
Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (17. August 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3734101379
Preis Taschenbuch: 9,99€
Preis eBook: 8,99€

Klappentext
Daniel Lester ist sehr attraktiv – und sehr unglücklich. Bei einem tragischen Bootsunfall hat er seine Ehefrau verloren, die er einfach nicht vergessen kann und will. Weil seine Familie ihm zunehmend auf die Nerven geht, engagiert er eine Schauspielerin, die ihn zu der mehrtägigen Geburtstagsfeier seines Onkels begleiten und sich als seine Verlobte ausgeben soll. Marla ist in einer glücklichen Beziehung, doch sie braucht das Geld, das sie für das Engagement bekommen wird, sehr dringend.


Unerwartet verspüren beide eine Anziehung, der sie sich bald nicht mehr entziehen können – und so beginnt ein Spiel mit dem Feuer, das sie beide eigentlich nicht wollen …


Meinung
Der Schreibstil der Autorin lässt sich locker und flüssig lesen. Frau Valentin entführt uns in eine Welt voller Liebe, Schmerz und sehr viel Witz. Ich bin komplett in dieses Buch eingetaucht und habe es innerhalb von 2 Tagen nur so verschlungen.

Die Charaktere sind liebevoll ausgestaltet. Marla ist eine wenig erfolgreiche Schauspielerin. Schon immer ist sie mit Mika zusammen. Im Gegensatz zu ihr, hat er einige erfolgreiche Rollen bekommen und zwischen denn beiden entwickelt sich immer mehr eine große Distanz. Der Auftrag von Daniel Lester ist das Beste, was ihr in letzter Zeit passiert ist. Sie spielt seine Verlobte vor seiner Familie. Schnell merkt sie jedoch, dass da mehr zwischen ihnen ist, als nur die vorgespielten Gefühle.Außerdem hat Marla eine große Ähnlichkeit mit Sandra Bullock.

Daniel Lester ist ein erfolgreicher Unternehmer, der einen tragischen Schicksalsschlag erlitten hat und seine Frau bei einem Bootsunfall verloren hat. Seit dem hatte er keine richtige Beziehung mehr. Bei dem Unfall hat er sich am Bein verletzt, sodass er auf einen Gehstock angewiesen ist. Seine Familie versucht in letzter Zeit ihn verstärkt zu verkuppeln. Daniel hat aber keine Lust auf die Verkupplungsversuche seiner Familie und engagiert aus diesem Grund Marla.

Schnell entwickelt sich zwischen den beiden mehr als nur eine geschäftliche Beziehung. Daniel hat nach dem Unfall aber einige Bedingungen für sein zukünftiges Liebesleben getroffen. Er will nie mehr als eine Nacht mit einer Frau verbringen. Mit Marla verändert sich aber alles. Sie lässt ihn nicht los. Trotzdem kann er sich nicht ganz auf sie einlassen. Es kommt zu vielen Begegnungen der beiden bei denen es heiß her geht.

Die Gefühle werden sehr gut dem Leser näher gebracht. Daniel hat immer noch mit dem Tod seiner Frau zu kämpfen und kann sie nicht loslassen. Er vermisst sie und für ihn fühlt sich alles mit Marla wie Verrat an seiner ehemals großen Liebe an. Marla lässt aber nicht locker und versucht immer wieder Daniel von ihren Gefühlen zu überzeugen.

Das Buch ist ein wundervoller Liebesroman voller Höhen und Tiefen. Man fiebert mit den beiden Protagonisten mit. Zwischen Liebe, Trauer und Drama zeigen Daniel und Marla, dass Liebe auch die Vergangenheit überwinden kann.

Fazit

Das Buch ist wirklich wundervoll geschrieben und lässt sich sehr flüssig lesen. Die Handlung ist logisch und die Gefühle werden super vermittelt. Zwischen den beiden Protagonisten knistert es gewaltig. Die Emotionen kommen nicht zu kurz und auch der Sex der beiden ist gut beschrieben. Marla und Daniel konnten mich überzeugen und in ihre Welt ziehen. Zwischenzeitlich habe ich wirklich gedacht, die beiden würden es nicht schaffen. Eine unglaublich tiefe gehende Geschichte, voller Gefühl und Leidenschaft.

Mein Dank geht an den Blanvalet Verlag und an das Bloggerportal der Verlagsgruppe Random House, dass ich das Buch lesen durfte! Vielen Dank.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin